Nachrichtenarchiv der Gemeinde Driedorf

Juni 2016

Kita "Wäller Schatzkiste" Mademühlen

Einen ganz besonderen Vatertag erlebten die Kinder und Väter der Kindertagesstätte Wäller Schatzkiste in Mademühlen.

Zusammen ging es in die Kasematten des Dillenburger Wilhelmsturmes.  Besonders neugierig waren die Kinder dabei auf die Löwengrube und den tiefen Brunnen.

Ev. Kita Driedorf

Einen ganz besonderen Tag erlebten am Sonntag, den 26. Juni 2016 bei strahlendem Sonnenschein alle kleinen und großen Besucher beim ersten Driedorfer „Blaulicht-Tag“.

Das vom Förderverein „Freunde der Arche Noah“ und der Ev. Kindertagesstätte ausgerichtete Fest wurde bereits im Februar 2015 auf Vorstandsebene geplant. Mit jeder Sitzung nahm das geplante Fest mehr Form an und die gemeinsamen Vorbereitungen durch den Förderverein, die Hilfsorganisationen sowie den Mitarbeiterinnen der „Arche Noah“ bildete dabei die Grundlage für den Blaulicht-Tag

Gemeinsam mit dem Ortsbeirat Seilhofen wurde eine Ortsbegehung mit Bürgermeister Hardt durchgeführt. Beeinträchtigte Feldwege aber insbesondere der Verkehr zwischen Beilstein und Seilhofen stellt für den Ortsbeirat ein großes Problem dar, dass aufgegriffen werden muß. In diesem Zusammenhang sollen Gespräche mit der Gemeinde Greifenstein geführt werden, um hier Abhilfe schaffen zu können, damit dieser sog. "Schleichweg" für den allgemeinen Verkehr nicht mehr genutzt werden kann und dennoch die landwirtschaftlichen Nutzer zu den von ihren bewirtschafteten Grundstücken gelangen können.

Am Montag hat um 18 Uhr die Ortsbegehung mit dem neuen Ortsbeirat in Hohenroth stattgefunden. Unter der Leitung von Ortsvorsteherin Ann-Christin Nickel wurde als erste Station das Wasserhäuschen angelaufen, welches die Feuerwehr beabsichtigt als Wasserentnahmestelle umzufunktionieren. Auch soll dann der Zugang verbessert werden und durch geeignete Maßnahmen ein Betreten unbefugter verhindert werden.

Ferienpassaktion 2016

Jetzt geht’ s los! Ab kommenden Montag, 04.07.2016 ab 08:30 Uhr wird der Vorverkauf zur diesjährigen Ferienpassaktion gestartet.

Der Ferienpass ist in diesem Jahr wieder für 3,00 € bei der Gemeinde Driedorf erhältlich.

Dienstag, 12. Juli und Mittwoch, 13. Juli 2016

Da der Driedorfer Bike Park in einem schlechten Zustand ist, dieser im Moment nicht genutzt werden kann, bitten wir   um Unterstützung. Wir brauchen helfende Hände  bei der Pflege und Instandsetzung dieser Freizeitmöglichkeit für Kinder und Jugendliche.

Wegen der Veranstaltung „30 Jahre Jugendfeuerwehr Heiligenborn“ vom 01. – 03. Juli 2016, wird die Straße „Bornweg“ von der Hausnummer 1 bis zur Hausnummer 7, in der obengenannten Zeit für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Auf Grund der Veranstaltung kann es zu Behinderungen in diesem Bereich kommen.

Wegen der Veranstaltung „Hessencup Sommerbiathlon 2016“ am 09. Juli 2016, wird die Straße „Am Schützenhaus“ von der Firma Würz bis hinter die Einmündung zur Grillhütte, am 09. Juli 2016, in der Zeit von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Auf Grund der Veranstaltung kann es zu Behinderungen in diesem Bereich kommen.

Inbetriebnahmeveranstaltung zum Breitband

Bürgermeister Dirk Hardt

Am Donnerstag hat im Driedorfer Bürgerhaus die sog. Inbetriebnahmeveranstaltung zum Thema schnelles Internet und Breitband stattgefunden. Ca. 250 Personen haben bei hochsommerlichen Temperaturen den Weg in das Bürgerhaus Driedorf gefunden, um sich über den Stand und das Gesamtprojekt des schnellen Internetausbaus kundig zu machen.

„Mobilität auf dem Lande (MadL)“ – Einstiegen, Mitfahren, Mitmachen! am Dienstag, den 5. Juli, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Neubau des Kreishaus Wetzlar, Karl-Kellner-Ring 51, Raum D 2.150

Die Turnhalle am Kreisjugendheim Heisterberg wurde am Sonntagmorgen ein Raub der Flammen. Gegen 5.30 Uhr wurden die Feuerwehren alarmiert und rückten umgehend an. Trotz eines Großaufgebots der Feuerwehren aus Driedorf, Herborn und Haiger mit über 100 Einsatzkräften, konnte die Turnhalle nicht mehr gerettet werden. Über die Schadenshöhe und die Schadensursache können noch keine genaueren Angaben gemacht werden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Junge Familien schauen beim Hausbau und Hauskauf darauf wie die Anbindung an das weltweite Netz ist. Immobilien in schlecht versorgten Gebieten verlieren an Wert, dem haben wir durch die Entscheidung für den Glasfaserausbau (schnelles Internet) entgegengewirkt.

Auf dem Hessentag bekam der Kindergarten „Rother Rabennest“ ein tolles Holzpferd von dem Verband der Pony- und Pferdezüchter und den Pony- und Kleinpferdefreunde Schönbach e.V. ( PuK ) im Rahmen des Projektes „10.000 Holzpferde für Kindergärten“ / „Pferde für unsere Kinder e.V.“ geschenkt.

Thema Einbruchsicherheit an Wohngebäuden

Vor über 60 Zuhörern fand die Informationsveranstaltung der Gemeinde Driedorf und der Kriminalpolizei Dillenburg zum Thema Einbruchsicherheit an Wohngebäuden statt, die am 16.06.16 im DGH Mademühlen durchgeführt wurde. Die Gemeinde Driedorf und die Seniorenbeauftragten hatten mit der Kripo Dillenburg gemeinsam zu der Veranstaltung eingeladen.

Ferienpassaktion 2016

Die Sommerferien rücken immer näher und unser Ferienpassprogramm steht nun auch endgültig fest. Der Ferienpass ist ab Montag, 04.07.2016 bei der Gemeinde Driedorf, Wilhelmstraße 16,  in Zimmer 1.01 bei Herrn Friedrich zu erhalten.

Die Mitglieder des Fördervereins Waldaubach haben am Samstag einen Arbeitseinsatz im und rund um das DGH durchgeführt .Ob Baggerarbeiten vor dem DGH, um einen neuen Eingangsbereich zu gestalten, oder Anstreicherarbeiten in der Küche und in der darüber liegenden Wohnung, Kehren, Putzen, Hecken schneiden, alle Arbeiten wurden Hand in Hand ausgeführt.

Bürgermeister Dirk Hardt hat in den letzten Wochen und Monaten Investorengespräche bzgl. einer Weiterentwicklung am Potsdamer Platz geführt. Verschiedene Ansiedlungsmöglichkeiten werden derzeit geprüft und auch die übergeordneten Behörden des Kreises und des Regierungspräsidiums Gießen setzen sich mit der Thematik auseinander, um eine Aussage treffen zu können, welcher Weg der Entwicklung beschritten werden kann. Die Anregungen und Entscheidungen sind für die Investoren von großer Wichtigkeit.

Vollsperrung K 81 ab dem 27.06.2016 zwischen Fleisbach und Merkenbach

Aufgrund der Erneuerung der K 81 auf dem Abschnitt Fleisbach – Merkenbach wird die Straße durch HessenMobil voll gesperrt. Dies führt zu Einschränkungen im Linienverkehr auf den Linie 472 (Katzenfurt-Herborn), 505 (Herborn-Merkenbach-Fleisbach-Sinn) und Linie 530 (Herborn-Greifenstein).

Das Land Hessen hat die Bewilligung zur Anschaffung eines LF 10 für die Feuerwehr Driedorf vor kurzem erteilt. Damit sind die Voraussetzungen für die Ersatzbeschaffung des defekten und ausgemusterten LF 8 gegeben. In der letzten Woche haben die Gespräche hinsichtlich des Aufbaus und der Beladung des neuen Fahrzeuges mit den beiden Wehrführern Thomas Denius und Frank Merkelbach, sowie dem Gerätewart Matthias Rachner, Andreas Georg als zuständigen Mitarbeiter der Verwaltung und Bürgermeister Dirk Hardt mit einem Anbieter stattgefunden.

Wetzlar/Dillenburg, 9. Juni 2016

Die Kommunalaufsicht wehrt sich gegen den durch das Herborner Tageblatt erweckten Eindruck, dass die Kommunalaufsicht in unzulässiger Weise Einfluss auf den Bürgermeisterwahlkampf in Driedorf nimmt.

Am Dienstag, 07.06.16 hat die Ortsbegehung mit dem Ortsbeirat in Waldaubach stattgefunden. Eine der ersten Anlaustellen war der Bachlauf, der an verschiedenen Stellen wieder freigeschnitten werden sollte. Zuvor wurde jedoch der Eingangsbereich vor dem DGH besichtigt, der durch die Ortsgemeinschaft selbst umgestaltet werden soll. Die Arbeiten dazu sollen bereits am 18.06.16 beginnen, wie der Förderverein Waldaubach mitteilte.

 

Am Donnerstag, 9.6.16 hat um 18 Uhr die Ortsbegehung gemeinsam mit dem neuen Ortsbeirat stattgefunden. Treffpunkt war "Ober der Hofwiese", um sich direkt die Straße anzuschauen, die endlich endausgebaut werden soll. Die Gelder für dieses Vorhaben sind in dem aktuellen Haushalt 2016 eingestellt, der durch die Kommunalaufsicht genehmigt wurde.

Hiermit lade ich zu einer öffentlichen Ortsbeiratssitzung am Mittwoch den 22.06.2016 um 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus Seilhofen ein.

Seit Anfang des Monats steht jetzt überall das Vieh auf den Weiden. Wir bitten sie als Hundehalter ihre Tiere nicht frei laufen zu lassen. Hunde, die Rinder, Pferde oder auch Schafe auf der Koppel jagen, verursachen Ausbrüche und gefährden dadurch nicht nur sich selber und unsere Tiere sondern auch andere Menschen. Jeder kennt die Durchsagen aus dem Verkehrsfunk, die vor Vieh auf der Fahrbahn warnen. Oft war ein Hund die Ursache.

Eine positive Zwischenbilanz kann hinsichtlich der seit dem 08.06.16 laufenden Unterschriftenaktion zum Erhalt des Kassenarztsitzes von unserem scheidenden Hausarzt Bodo Weber gezogen werden. Bodo Weber, Apotheker Boris Sager und Bürgermeister Dirk Hardt haben die Unterschriftenaktion ins Leben gerufen und schon viele Unterzeichner finden können, die die in den Geschäften, Kindergärten, Apotheke etc.  ausliegenden Unterschriften unterzeichnet haben. Mit dieser gemeinsamen Aktion wollen wir viele Unterstützer finden, damit nach dem Weggang von Bodo Weber der Kassenarztsitz in Driedorf verbleiben kann.

Trotz der bisher positiven Unterstützung bitten wir um möglichst viele Unterschriften, damit ein starkes Signal aus Driedorf an die Kassenärztliche Vereinigung Hessen gesandt werden kann.

Abfahrtszeiten der Busse in den einzelnen Ortsteilen

Wer an der Fahrt gerne noch teilnehmen möchte, kann sich bis spätestens 27.06.2016, bei Herrn Felix Friedrich telefonisch unter 02775 9542-23 o. 02775 9542-0 anmelden. 

Wahlbekanntmachung für die Direktwahl des Bürgermeisters in der Gemeinde Driedorf am 10. Juli 2016.

gemäß §§ 33 und 34 Hessisches Kommunalwahlgesetz (KWG)

Nachdem das gewählte Ortsbeiratsmitglied Herr Karsten Simon, Unabhängige Liste Münchhausen (UL), in der Sitzung der Gemeindevertretung, am 26. April 2016, in den Gemeindevorstand der Gemeinde Driedorf gewählt worden ist und daraufhin seinen Verzicht auf das Mandat als Ortsbeiratsmitglied für den Ortsbeirat Münchhausen erklärt hat, stelle ich gem. § 34 des Hessischen Kommunalwahlgesetzes fest, dass folgender, noch nicht berufener Bewerber als Mitglied in den Ortsbeirat Münchhausen nachrückt: Für den Wahlvorschlag Nr. 1 – Unabhängige Liste Münchhausen (UL) Herr Stefan Haas, Ulmtalstraße 31, 35759 Driedorf.

Am Montag, 20.06.2016, findet wieder eine Bürgersprechstunde in der Zeit von 14:00 – 15:30 Uhr im Rathaus Driedorf statt.

Presseinfo Abfallwirtschaft Lahn-Dill

Auf Einladung der Abfallwirtschaft Lahn-Dill (AWLD) trafen sich die Mitarbeiter aller kommunalen Wertstoffhöfe im Lahn-Dill-Kreis (ohne Wetzlar) zum Erfahrungsaustausch im Abfallwirtschaftszentrum Aßlar. Nahezu alle Städte und Gemeinden im Kreis verfügen über einen Wertstoffhof. Dort können Grünschnitt, Altholz, Bauschutt, Altmetall sowie Papier, Pappe und Kartonagen kostenlos abgegeben werden. Betrieben werden die Wertstoffhöfe von den Kommunen; entsorgt werden sie durch die kreiseigene Abfallwirtschaft. Der größte Wertstoffhof befindet sich auf der Deponie Aßlar und wird von der AWLD selbst geführt.