Bericht des Bürgermeisters aus dem Gemeindevorstand in der Sitzung der Gemeindevertretung am 19. November 2019

Berichtszeitraum

Der Berichtszeitraum umfasst die Zeit vom 25.09.2019 bis zum 19.11.2019

50 Jahre Musikverein Driedorf

Ende September fanden die Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums 50 Jahre Musikverein Driedorf statt. Dem Musikverein ist nicht nur zu seinem Jubiläum sondern zu einem rundum gelungenen Veranstaltungswochenende zu gratulieren, an das sich viele noch lange erinnern werden. Besonders hervorzuheben ist hier natürlich auch der Besuch der Freunde der Musikgesellschaft Ringgenberg, eine Freundschaft, die seit mehreren Jahrzehnten besteht und von großer Herzlichkeit geprägt ist.

Dreschhallenmarkt in Münchhausen

Am 11. Oktober fand der sechste Dreschhallenmarkt im Jahr 2019 in Münchhausen statt. Die Organisatoren dürfen mittlerweile auf die zweite Marktsaison zurückblicken und feststellen, dass die Resonanz bei Händlern und Besuchern so gut ist, dass die Planungen für das kommende Jahr bereits begonnen haben.

Ein besonderer Dank gilt hier den Anwohnerinnen und Anwohnern für deren Umgang mit dem hohen Besucher- und Fahrzeugaufkommen an den Markttagen und natürlich den Driedorfer Vereinen, die an den jeweiligen Markttagen den Auf- und Abbau und die Bewirtung übernehmen.

Übergabe einer Landeszuwendung in Höhe von 100.000 Euro

Am 24. Oktober fand die Übergabe des Förderbescheides für die grundhafte Sanierung des Höllkopfstadions aus Mitteln des Sonderinvestitionsprogrammes „Sportland Hessen“ durch Herrn Staatsminister Peter Beuth statt. Der Anlass war eine schöne Gelegenheit, Herrn Staatsminister Beuth, Landrat Schuster und dem Vorsitzenden des Sportkreises Lahn-Dill, Herrn Ralf Koch, die institutions- und vereinsübergreifenden Planungen des Arbeitskreises Höllkopfstadion und deren Mitglieder vorzustellen.

Grundhafte Sanierung Höllkopfstadion

Witterungsbedingt werden die Kunstbeläge für die Spielfelder und die Laufbahnen durch die Fa. Polytan im Frühjahr 2020 fertiggestellt. Alle vorbereitenden Bauarbeiten, insbesondere die Einzäunung der Sportanlage, werden durch die Fa. Strabag noch in 2019 fertiggestellt.

Bürgerbus

Bevor der Bürgerbus der Gemeinde Driedorf den Betrieb aufgenommen hat, fand zur Vorbereitung ein Treffen mit den ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern statt, um das Fahrzeug kennen zu lernen und die Abläufe des Bürgerbusbetriebes abzusprechen. Seit Dienstag, 05. November, besteht regelmäßig dienstags und donnerstags vormittags das Beförderungsangebot durch die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer. Unmittelbar zu Beginn gibt es auch schon ein besonderes Angebot, auf das gerne hingewiesen wird:

Im 14-tägigen Rhythmus soll dienstags nachmittags die Möglichkeit bestehen, mit dem Bürgerbus zur  Mediothek in der Westerwaldschule zu fahren, um dort von dem Angebot der gemeinsamen Schul- und Gemeindebibliothek Gebrauch zu machen. Bei Fragen hierzu oder zum Bürgerbus im Allgemeinen können Sie sich gerne an die Gemeindeverwaltung, Tel. 02775 9542 0, wenden.

Verleihung des Hessischen Gründerpreises

Am 01. November fand in Wetzlar die Verleihung des Hessischen Gründerpreises 2019 statt. Preisträger in der Kategorie „Gesellschaftliche Wirkung“ ist die Firma
muli-cycles aus Mademühlen (www.muli-cycles.de). Die Gemeinde Driedorf gratuliert den Gründern Sören und Jonas Gerhardt zu dieser Auszeichnung und wünscht dem Unternehmen weiterhin viel Erfolg am Standort Mademühlen.

1. Gesellschafterversammlung der Holzvermarktung Mittelhessen GmbH

Im Rahmen der 1. Gesellschafterversammlung der Holzvermarktung Mittelhessen GmbH konnte am 05. November der Geschäftsführer der GmbH bestellt werden. Aus Sicht der Gemeinde Driedorf ist die Zusammenarbeit mit der Holzvermarktung Mittelhessen GmbH und Hessen Forst, gerade in der Übergangszeit, als sehr positiv zu bezeichnen.

Roter Spitzahorn am Marktplatz in Driedorf

Am 11. November wurde durch Mitarbeiter des Bauhofes und der Baumschule Wilfried Werner aus Breitscheid an Stelle der Kastanie ein Roter Spitzahorn auf dem Marktplatz gepflanzt. Ein besonderer Dank gehört an dieser Stelle der Baumschule Werner für deren großzügige Spende. Auch für die finanzielle Beteiligung des Ortsbeirates Driedorf und des Fördervereins Driedorf-Aktiv e.V. gilt es Danke zu sagen.

Gemeinsame JHV der FFW’en der Gemeinde Driedorf

Am 15. November fand die gemeinsame Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Gemeinde Driedorf statt. Der Gemeindevorstand und die Gremien der Gemeinde Driedorf bedanken sich ausdrücklich für die Einsatz- und Fortbildungsbereitschaft der Einsatzabteilungen, die Unterstützung durch die Feuerwehrvereine und die gute Zusammenarbeit mit den Wehrführungen und den Jugendwarten.

Ein besonderer Dank gilt Herrn Gemeindebrandinspektor Frank Merkelbach und seinem Stellvertreter Michael Georg.

Dorfentwicklung

Am 18. November fand das zweite Treffen der Steuerungsgruppe Dorfentwicklung statt. Wesentlicher Tagesordnungspunkt war die Vorstellung der Fachbüros, die sich um die Erstellung des Integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes (IKEK) beworben haben.

Verkauf von Baugrundstücken

In den Ortsteilen Heisterberg und Driedorf konnten insgesamt drei Wohnbaugrundstücke vermarktet werden. 

Auftragsvergaben/Anschaffungen

  • Seit dem 01. November wird die KiTa Wäller Schatzkiste von einem neuen Caterer beliefert.
  • In Absprache mit dem Ortsbeirat Waldaubach wird ein neues Spielgerät für den Kinderspielplatz beschafft
  • Beauftragt wurde die Lieferung, Anpflanzung und Bewässerung für die Jahre 2020 und 2021 von ca. 30 Säulenhainbuchen entlang der westlichen und nördlichen Grundstücksgrenzen am Höllkopfstadion. Je nach Witterung wird der Auftrag Anfang Dezember ausgeführt.
  • Beauftragt wurde die Herstellung eines Netzanschlusses (80 KW) für die Multifunktionsfläche am Höllkopfstadion und in diesem Zusammenhang die Erweiterung der Straßenbeleuchtung in der Stadionstraße (Weg zwischen Stadionstraße und Sporthalle entlang der Multifunktionsfläche am Höllkopfstadion).
  • Beauftragt wurde die Lieferung eines Projektors mit Leinwand und Verbindungstechnik für das BGH Driedorf:
    Full HD Projektor, jeweils einer 4,20m x 2,70m Aufprojektions- und Rückprojektionsleinwand, einer 2,70 x 1,70m Aufprojektionsleinwand, einer HDMI-Funkverbindung, einer HDMI-Kabelverbindung und einem Beamerrollwagen.
  • Beauftragt wurde die Erweiterung des bestehenden Dokumenten Management Systems um weitere Be- und Verarbeitungsmodule im Zuge der Digitalisierung der Verwaltungsabläufe.
  • Wasserversorgung: Die Gemeindeverwaltung wurde beauftragt, die Umrüstung der Datenkommunikation zwischen der Fernwirkanlage auf dem Bauhof und den Außenstationen auf LTE-Standard für den Haushalt 2020 einzuplanen
  • Beauftragt wurde die Durchführung der wiederkehrenden Prüfung nach DGUV-V3 und Blitzschutz für alle Feuerwehrstandorte sowie die DGH Heiligenborn, Hohenroth und Seilhofen und die Kinderbetreuungseinrichtungen „Wäller Schatzkiste“ (Haus Wehrgarten), das „Rother Rabennest“ und die „Arche Noah“
  • Beauftragt wurde die Erneuerung des Gas-Heizkessels im Feuerwehrgerätehaus Driedorf

Zurück