Bericht des Bürgermeisters in der Gemeindevertretersitzung am 15. August 2017

Berichtszeitraum

Der Berichtszeitraum umfasst die Zeit vom 31.05.2017 bis zum 15.08.2017

Grundstücksverkäufe

Es wurden im Berichtszeitraum drei gemeindeeigene Baugrundstücke veräußert.

Hinweistafel am Gewerbegebiet „Potsdamer Platz“

Seit Anfang Juni weisen wir am „Potsdamer Platz“, einem Verkehrsknoten der B 255 und der L 3044 mit ca. 15.000 Fahrzeugen in 24 Stunden, mit einer Hinweistafel auf freie Gewerbeflächen in der Gemeinde Driedorf hin.

In der Zwischenzeit haben sich bereits mehrere potentielle Interessenten für den Kauf und die damit verbundene Erschließung und Vermarktung der ca. 40.000 qm Gewerbefläche persönlich vorgestellt.

Der Gemeindevorstand prüft darüber hinaus die Möglichkeit der gemeinsamen Entwicklung des Gewerbegebietes „Potsdamer Platz“ zusammen mit der Gemeinde Breitscheid. Beide Gemeindevorstände haben hier grundsätzliche Gesprächsbereitschaft signalisiert.

Ortsbegehungen mit den Ortsbeiräten

Zu den angeführten Terminen fanden Ortsbegehungen mit den Ortsbeiräten statt:

31.05.2017      OT Roth

02.06.2017      OT Mademühlen

19.06.2017      OT Hohenroth

26.06.2017      OT Seilhofen

29.06.2017      OT Heisterberg

IKZ IT

Am Donnerstag, 01. Juni, hat die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Herborn der Interkommunalen Zusammenarbeit der Stadt Herborn mit den Gemeinden Driedorf und Greifenstein einstimmige Zustimmung erteilt.

Nachdem die Gemeindevertretung der Gemeinde Greifenstein am 27. Juni ebenfalls einstimmig zugestimmt hatte, erfolgte am 02. August die gemeinsame Unterzeichnung der öffentlich-rechtlichen Vereinbarung in Herborn.

Talsperrenbegehung Heisterberger Weiher

Am 20. Juni fand im Rahmen einer Begehung am Heisterberger Weiher die Überprüfung der  Talsperre statt. Hieran nahm die Gemeinde Driedorf, Vertreter des RP Gießen und ein Vertreter des Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie teil.

In der Gesamtbeurteilung kommt das RP Gießen zu dem Ergebnis, dass die Talsperre sich in einem ausreichenden Zustand befindet und insbesondere die Sicherheit der Anlage gegeben ist. Es wurden keine unverzüglich zu behebenden Schäden oder Mängel mit Betriebs-, Standsicherheits- oder Verkehrssicherungsrelevanz festgestellt. Bei den Messwerten hat es keine Grenzwertüberschreitungen gegeben.

Umstellung der Straßenlampen durch die EAM

Am Donnerstag, 22.06.2017, teilte die EAM mit, dass die Umstellung der Straßenlampen entsprechend der Beschlusslage der Gemeindevertretung vom 30.05.2017 abgeschlossen wurde.

Ausschreibungen

Die Ausschreibungen für den Radwegeschluss an der Krombachtalsperre, die Ingenieurleistungen für die Baumaßnahme „Am Hohen Rain“ und die Architektenleistungen für ein Gaststättengebäude am „Heisterberger Weiher“ erfolgten im Berichtszeitraum, die entsprechenden Angebote liegen vor.

Der Gemeindevorstand hat in seiner Sitzung am 14.08.2017 über die Auftragsvergabe der Zaunanlagen Friedhof Roth und Friedhof Seilhofen entschieden.

Seniorenfahrt 2017

Am Donnerstag, 08. Juni 2017, fand die diesjährige Seniorenfahrt der Gemeinde Driedorf statt. Die rund 150 Teilnehmer durften einen abwechslungsreichen und schönen Tag im Rheingau mit Aufenthalt in Rüdesheim erleben. Traditionell fand, mit musikalischer Umrahmung durch den Musikverein Driedorf und Bewirtung durch den Frauenchor, der Abschluss eines rundum gelungenen Tages im Bürgerhaus statt. Allen Musikanten und Helferinnen und Helfern ein herzliches Dankeschön.

Ferienpassaktion 2017

Insgesamt wurden in diesem Jahr 74 Ferienpässe ausgestellt. Das sind 8 Ferienpässe mehr, als im letzten Jahr.

Es wurden insgesamt 29 Veranstaltungen durch die Vereine, die Jugendpflege und die Gemeinde Driedorf angeboten.

Zurück