Bürgermeister Hardt teilt mit

Großbrand in Heiligenborn

Aus der Gemeindevertretung

Am Mittwoch letzter Woche ereignete sich im Ortskern von Heiligenborn ein Großbrand. Bei diesem Brand wurde neben den Scheunen auch das Wohnhaus ein Raub der Flammen. Starke und böige Winde führten immer wieder zu einem anfachen des Feuers. Dem schnellen und umsichtigen Einsatz der Driedorfer Wehren, die von Kräften aus den Feuerwehren Herborn und Haiger und des THW Dillenburg unterstützt wurden, ist es zu verdanken, dass die umliegenden Häuser nicht in Mitleidenschaft gezogen wurden. Die Tiere des Landwirts konnten in anderen Ställen untergebracht werden. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden, da die diesbezüglichen Ermittlungen laufen.

In den vergangenen Tagen hat sich gezeigt, dass die geschädigte Familie große Unterstützung von allen Seiten erfährt. Noch in der Nacht konnte über den Pfarrer der ev. Kirchengemeinde Michael Zlamal – mit dem Bürgermeister Dirk Hardt kurzfristig Kontakt aufgenommen hatte - auf dem kurzen Dienstweg eine Wohnung in Heiligenborn zur Verfügung gestellt werden, die Dank der großen Hilfsbereitschaft aus der Bevölkerung mit Mobiliar bestückt werden konnte, so dass einem kurzfristigen Einzug nichts mehr im Wege steht. Auch die ins Leben gerufene Spendenaktion, die u.a. über Facebook veröffentlicht wurde, hat zu 60.000 Aufrufen bei Facebook geführt. Zudem hat die landesweite Presseberichterstattung wohl dazu beigetragen, dass aus ganz Hessen Spenden eingegangen sind.  

Abschließend bleibt der große Dank an all jene, die bereits gespendet haben oder noch spenden wollen und vor allem geht der Dank an die Feuerwehrfrauen- und männer, die teilweise noch Tage später immer wieder ausrücken mussten, um Glutnester zu löschen. Bei diesem Einsatz hat sich gezeigt, dass wir über eine schlagkräftige Feuerwehr verfügen und über eine mehr als gut funktionierende Ortsgemeinschaft, die spontan die Solidarität mit der geschädigten Familie auf vielfältige Weise zum Ausdruck gebracht hat.

DANKE dafür!!!!

Zurück