Bürgermeister Hardt teilt mit

537 €uro Spende von Trendy

537 €uro Spende von Trendy

537 €uro Spende von Trendy

Die in Herborn ansässige Firma Reclay – die die gemeinnützig tätige Trendy Kleiderspendenaktion ins Leben gerufen hat – spendete einen Betrag iHv 537 €uro an die Gemeinde Driedorf.

„trendy hilft Kindern. Mach mit.“ ist eine Umweltbildungsinitiative der Reclay Group und der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.

Im Zentrum der Initiative steht ein gemeinnütziges Kleidersammelprojekt, an dem sich Kindergärten, Kitas, Schulen und Vereine beteiligen können. Die Sammlung und Verwertung der gebrauchten Kleidung wird von Bethel durchgeführt. 

Von dem gespendeten Geld sollen neue Bälle für die Sporthalle in Driedorf angeschafft werden, in der neben dem Schulsport auch der Vereinssport stattfindet. Wunsch der Stifter ist, dass aus dem gespendeten Betrag auch Materialien für den Sportbetrieb für die Integrationsarbeit angeschafft werden, was wir im Rahmen der Anschaffung der Bälle auch tun werden.

Das Besondere bei trendy, wie dies auch aus der uns zugewendeten Spende zu ersehen ist:

Die Erlöse aus den Kleidersammlungen gehen zum einen an die Kinder in den teilnehmenden Kindergärten, Kitas, Schulen und Vereinen, zum anderen werden sie an Projekte oder Einrichtungen für gesundheitlich oder soziale Zwecke gespendet. Beide Spendenzwecke werden im Sinne der Stifter erfüllt, wofür ich herzlich Danke!

Zurück