Fahrplanpassungen ab 4. Februar 2013 – Optimierung des Angebots im Bereich Westerwald – Linienbündel LDK-Herborn

Die Geschäftsführung der VLDW informiert

Zur Anpassung der Linienverkehre an den Bedarf und zur Optimierung des Verkehrs hinsichtlich Auslastung und Fahrzeugeinsatz hat sich die Verkehrsgesellschaft Lahn-Dill-Weil mbH (VLDW) in Abstimmung mit den betroffenen Schulen und Kommunen unter den geänderten finanziellen Rahmenbedingungen entschlossen, das Angebot auf einigen Linien im Westerwaldbereich anzupassen. Diese Anpassung zum kommenden Montag, dem 4. Februar ist aufgrund der leider stetig steigenden Betriebskosten nötig geworden.

Im Folgenden werden die Änderungen im Allgemeinen dargestellt. Bitte beachten Sie, dass die Erläuterungen nicht alle Fahrplanänderungen im Detail darstellen können. Ausschlaggebend sind die in den Fahrplänen aufgeführten Fahrten und Abfahrtszeiten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Linie 206 (Beilstein – Greifenstein – Greifenthal – Katzenfurt)
Durch die Verlegung der Haltestelle „Haiern“ in Beilstein musste der Fahrweg und die Reihenfolge der Haltestellenanfahrt angepasst werden. Die Fahrt bisher 17:18 Uhr ab Beilstein beginnt zukünftig erst um 17:29 Uhr in Greifenstein.

Linie 500/501 (Stadtverkehr Herborn)
Aufgrund der wirtschaftlichen Situation mussten die Sonntagsfahrten betrieblich reduziert werden.

Linie 505 (Hirschberg – Guntersdorf – Hörbach – Merkenbach – Herborn Fleisbach – Sinn)
Die morgendlichen Fahrten ab Hirschberg (bisher 6:49 Uhr und 7:08 Uhr) in Richtung Herborn werden vorverlegt; neue Abfahrtszeit ab Hirschberg 6:45 Uhr und 7:00 Uhr.

Linie 511 (Rabenscheid – Gusternhain – Breitscheid – Medenbach – Uckersdorf – Burg – Herborn)
Die Fahrt zur Ambachtalschule in Burg (Anfahrt zur 1. Stunde) findet umlaufbedingt 4 Minuten später statt. Neue Abfahrtzeit in Amdorf an der Haltestelle Ambachbrücke 7:14 Uhr.

Linie 520 (Heisterberg – Waldaubach – Hohenroth – Mademühlen – Driedorf – Roth – Schönbach – Herborn
Linie 525 Waldaubach/Schönbach/Greifenstein - Driedorf
Die Fahrten zur Westerwaldschule wurden dem Bedarf angepasst. Die Rückfahrten nach der 8. Stunde zwischen 15:10 Uhr und 15:20 Uhr entfallen. Gleiches gilt für die Anfahrt zur 3. Stunde für Orte außerhalb der Gemeinde Driedorf. Mittags fahren weiterhin zwei Gelenkbusse bis Herborn mit Anschluss an den Zug und Abbringer in Dillenburg mit der Linie 491 in Richtung Niederscheld. Morgens fährt ab Herborn nur noch ein Gelenkbus, der den Zuganschluss sicherstellt. Mittags wird zusätzlich um 14:49 Uhr auf der Linie 520 in Richtung Herborn die Westerwaldschule bedient zur Verstärkung der Rückfahrt nach der 7. Stunde. Die Anfahrt der Krombachtalsperre morgens ist innerhalb der Linie 520 vorgesehen.

Die geänderten Fahrpläne stehen auf der Homepage der VLDW unter www.vldw.de (Verkehrsgebiet LDK/Rubrik Fahrpläne) zum Download bereit.

Bei Fragen steht Ihnen auch die Mobilitätszentrale in Wetzlar unter 06441-4071877 oder per email zur Verfügung. Wir möchten unsere Kunden in Zeiten erhöhter telefonischer Kundenanfragen bitten, die Kontaktmöglichkeit per Email wahrzunehmen.

Zurück