2. Ferienwoche der Ferienpassaktion

Ferienpassaktion 2013

Für die 2. Ferienwoche möchten wir euch gerne an dieser Stelle die kommenden Veranstaltungen vorstellen. Die Ferienpassaktion läuft auf vollen Touren und es gibt natürlich auch noch einige freie Plätze für unsere Veranstaltungen. Programmhefte und Anmeldungen gibt’ s nach wie vor bei der Gemeinde Driedorf, Zimmer 1.09, bei Björn Dapper.

Freie Teilnehmerplätze bei Gemeindeveranstaltungen

Für folgende Veranstaltungen der Gemeinde Driedorf, sind noch Plätze vorhanden. Wer also mitmachen möchte, oder mit Freunden, Bekannten oder Eltern an den Fahrten teilnehmen will, kann sich bei uns im Rathaus anmelden.

11.07.2013 Fahrt ins Technikmuseum nach Sinsheim:
Gemeinsam mit der Stadt Herborn besuchen wir das Technikmuseum in Sinsheim. Von alten Dampflokomotiven über Formel 1 Wagen bis hin zu Panzern und Filmfahrzeugen bietet das Museum eine Vielzahl von Attraktionen. Ebenfalls besichtigen kann man die Concord und weitere Flugzeuge. Ein großer Abenteuerspielplatz gehört ebenfalls zum Museum genau wie das IMAX Kino, für dessen Vorstellungen wir ebenfalls Zugang haben werden. Los geht es um 7:45 Uhr, Zustieg auch in Heiligenborn und Roth möglich. In Driedorf werden wir wieder gegen 19:15 Uhr ankommen. Interessierte Eltern oder andere Erwachsene können natürlich auch gerne mit fahren.

12.07.2013 Wetzlar Druck und Fledermaushaus in Greifenstein:
Zunächst besuchen wir die Zeitungsgruppe in Wetzlar. Hier bekommen wir einen Einblick in die Abläufe und Gestaltung der täglichen Zeitung. Wir können erleben, wie die Zeitung entsteht, wie aktuell sie ist und wer entscheidet was in der Zeitung steht. Im Anschluss geht unsere Fahrt weiter nach Greifenstein-Allendorf. Hier werden wir das Fledermaushaus besuchen, wo über 1000 Fledermäuse auf dem Dachboden leben. Aus sicherer Entfernung werden wir über Kameras verfolgen, wie die Tiere in der Nacht aktiv werden und auf Beutejagd gehen. Das Fledermaushaus hat einige Pflegetiere derzeit beheimatet, die wir aus nächster Nähe zum anfassen begutachten können. In Driedorf geht es los um 18:00 Uhr. Gegen 23:30 Uhr werden wir wieder in Driedorf ankommen. Auch hier können natürlich interessierte Erwachsene mitfahren.

17.07.2013 Besuch im Jung-Stilling-Krankenhaus und bei Rettungshubschrauber Christoph 25:
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln werden wir an diesem Tag nach Siegen fahren. Dort werden wir zunächst einmal das Jung-Stilling-Krankenhaus besuchen. Wir werden den Ablauf einer Notaufnahme durchspielen. Ihr erlebt wie und wer alles bei einem Notfall vor Ort sein muss und wie die Abläufe sind. Auch selbst Verbände könnt ihr euch gegenseitig anlegen. Nach dem Rundgang durch die Pflegeschule, wo die Pfleger ausgebildet werden steht noch der Besuch des Rettungshubschraubers Christoph 25 auf dem Programm, der in Siegen stationiert ist. Nach dem anstrengenden Tag im Krankenhaus gibt es noch einen kleinen Stopp im Mc Donald‘ s am Bahnhof in Siegen zum Selbstkostenpreis. Start und Ziel der Veranstaltung ist die Bushaltestelle „Schloß Apotheke“ in Driedorf. Los geht es um 12:40 Uhr. Ende der Veranstaltung ist 19:10 Uhr. Auch eure Eltern sind herzlich zur Fahrt nach Siegen eingeladen.  

23.07.2013 Besuch im Holiday Park in Hassloch:
Seit unserem letzten Besuch in Hassloch 2009 hat sich einiges getan im Holiday Park. Natürlich gibt es noch die G-Force, eine der steilsten Achterbahnen der Welt, oder den Freefalltower und andere Attraktionen, die wir schon kennen im Park. Aber auch neue Events und Attraktionen sind seit unserem letzten Besuch im Park erbaut worden. Lasst euch also überraschen von einem actionreichen Tag im Holiday Park. Wer gerne noch Freunde oder Familienmitglieder mitnehmen möchten, kann diese natürlich auch noch anmelden. Wir können in diesem Jahr die Fahrt für jeden Teilnehmer 5€ billiger anbieten, wie noch in 2009. Los geht es um 07:30 Uhr, Ende der Veranstaltung ist für 20:00 Uhr am Driedorfer Marktplatz geplant.

Zurück