Jagdgenossenschaftsversammlung 2016

Hiermit wird zur Jagdgenossenschaftsversammlung für Montag, den 12.12.2016, 20:00 Uhr in den Sitzungssaal der Gemeindeverwaltung Driedorf eingeladen.

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Eröffnung der Jagdgenossenschaftsversammlung
  2. Feststellung der form- und fristgerechten Einladung
  3. Feststellung der anwesenden und vertretenen Jagdgenossen und der durch diese gehaltenen Flächen
  4. Feststellung der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
  5. Änderung der Hauptsatzung
    1. Änderung des Paragrafen 5 Absatz 1
  6. Wahl einer Protokollführerin / eines Protokollführers
  7. Neuwahl des Jagdvorstehers
    1. Benennung und Wahl des Jagdvorstehers aus den Reihen des Gemeindevorstandes
  8. Bericht des Jagdvorstandes
  9. Aufnahme von neuen Pächtern in den Pachtvertrag des Jagdreviers Waldaubach
  10. Störung des Jagdfriedens in den Revieren Roth , Driedorf, Münchhausen, Mademühlen, Hohenroth, Heisterberg
  11. Verschiedenes

Es wird darauf hingewiesen, dass die Versammlung beschlussfähig ist, wenn mindestens 10 stimmberechtigte Jagdgenossen anwesend oder vertreten sind.

Jagdgenossen sind alle Grundstückseigentümer von bejagbaren Flächen.
Jagdgenossen, auf deren Flächen die Jagd ruht, gehören der Genossenschaft nicht an.
Der Nachweis seines Grundeigentums hat der Jagdgenosse zu führen.
Die Sitzung ist nicht öffentlich.

Im Original gezeichnet

Klaus Bastian
Stellvertretender Jagdvorsteher

Zurück