Ortsbegehung mit dem Ortsbeirat Seilhofen

Gemeinsam mit dem Ortsbeirat Seilhofen wurde eine Ortsbegehung mit Bürgermeister Hardt durchgeführt. Beeinträchtigte Feldwege aber insbesondere der Verkehr zwischen Beilstein und Seilhofen stellt für den Ortsbeirat ein großes Problem dar, dass aufgegriffen werden muß. In diesem Zusammenhang sollen Gespräche mit der Gemeinde Greifenstein geführt werden, um hier Abhilfe schaffen zu können, damit dieser sog. "Schleichweg" für den allgemeinen Verkehr nicht mehr genutzt werden kann und dennoch die landwirtschaftlichen Nutzer zu den von ihren bewirtschafteten Grundstücken gelangen können.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist eine neue Umzäunung des Friedhofs. Der zur Zeit noch bestehende Jägerzaun soll ersetzt werden. Angebote für einen neuen Zaun wurden seitens der Verwaltung bereits eingeholt, die derzeit ausgewertet werden. Ortsvorsteher Michael Weis leitete die Ortsbegehung, an der auch wiederum Vertreter des Bauamtes und der Gemeindevertretung teilgenommen haben.

Zurück