Spendenübergabe am 24. September 2021 - Insgesamt 6.000 Euro für Driedorfer Vereine und die Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Driedorf

Nachdem das traditionelle Sparkassen 24-Stunden Mountainbike-Rennen auch in diesem Jahr pandemiebedingt verschoben werden musste und die verbindende Wirkung einer virtuellen Aktion bereits im Januar 2021 zu Gunsten der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Driedorf festgestellt werden konnte, wurde durch Driedorf-Aktiv e.V. an dem eigentlichen Veranstaltungswochenende im Juli diesen Jahres erneut ein virtuelles Mitmachangebot zu Gunsten der Kindertageseinrichtungen in der Gemeinde Driedorf ausgerufen.

Dank der Unterstützung der Sparkasse Dillenburg, FRAGU Baubedarf in Breitscheid, Schneider Sports in Herborn und Einzelspenden kam ein Spendenbetrag von rund 2.850 Euro zusammen, der durch Driedorf-Aktiv e.V. auf 3.000 Euro aufgerundet wurde.

Die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte Arche Noah in Driedorf dürfen sich über eine Zuwendung von 1.400 Euro freuen, die Kinder der kommunalen Kindertageseinrichtungen in Roth und Mademühlen freuen sich über 1.600 Euro.

Im Namen der Kinder bedankt sich Driedorf-Aktiv e.V. herzlich bei allen Unterstützern und Aktiven!

Die Unterstützung der Driedorfer Vereine ist eines der Hauptanliegen von Driedorf-Aktiv e.V. Neben dem Ausleihmanagement von Veranstaltungsequipment können aktive Driedorfer Vereine auch projektbezogen und zielgerichtet finanziell zu unterstützt werden.

Nachdem im Jahr 2020 der Förderverein Münchhausen, der Förderverein Roth und der Schützenverein Mademühlen bei der Umsetzung ihrer Projekte unterstützt werden konnten, war es möglich, auch in diesem Jahr drei Driedorfer Vereine mit je 1.000 Euro zu unterstützen:

Der Heimat- und Förderverein Waldaubach engagiert sich seit vielen Jahren für die Belange des Ortsteils. Neben vielen Maßnahmen und Aktivitäten liegt auf der ehemaligen Schule - dem heutigen Dorfgemeinschaftshaus – einen Schwerpunkt. Die Vereinsmitglieder haben in den zurückliegenden Monaten Geld und Zeit in die Sanierung und Aufwertung des Dorfgemeinschaftshauses gestellt und gehen hier mit gutem Beispiel voran.

Der im Jahr 2019 gegründete Förderverein Hui! Wäller hat sich als wichtige Aufgabe die Sanierung, Instandhaltung und Vermietung der Grillhütte Mademühlen zum Ziel gesetzt.

Darüber hinaus unterstützt der Verein die ortsansässigen Vereine und den Ortsbeirat in ihren vereinsübergreifenden Aktivitäten für den Ortsteil Mademühlen.

So wurde auch in Mademühlen in den vergangen Monaten die Umgestaltung und Ausstattung der Grillhütte mit viel Energie und ehrenamtlichem Engagement umgesetzt.

Vor 15 Jahren wurde der Verein BRH-Rettungshundestaffel am Rothaarsteig gegründet und unterstützt seitdem Polizei, Feuerwehr und anderen Hilfsdiensten bei der Suche von vermissten Personen.

Die Vereinsmitglieder arbeiten hierbei ausschließlich ehrenamtlich und investieren über die Einsätze hinaus umfangreich Zeit und Engagement für die regelmäßige Aus- und Fortbildung und das notwendige Training, um in den unterschiedlichsten Situationen die Arbeit bei hoher Qualität gewährleisten zu können.

Aber auch bei vereinsübergreifenden Veranstaltungen in der Gemeinde ist auf die Mitglieder der BRH-Rettungshundestaffel am Rothaarsteig immer Verlass und sie bereichern durch ihre Teilnahme und Unterstützung jedes Event.

Für das umfangreiche ehrenamtliche Engagement der Vereine und ihrer Mitglieder kann man nicht genug DANKE sagen – und bitte macht weiter so!

Zurück