Heizungs- und Sanitärfachkraft (m/w/d) in Vollzeitbeschäftigung

Stellenausschreibung der Gemeinde Driedorf

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Driedorf,

sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n  

Heizungs- und Sanitärfachkraft (m/w/d) in Vollzeitbeschäftigung

für den Bauhof der Gemeinde Driedorf.

 

Aufgaben:

  • Mitarbeit im kommunalen Bauhof - Allgemeine Arbeiten des kommunalen Bauhofs erledigen. Tätigkeitsfeld umfasst u. a. vom Winterdienst bis zu Pflegearbeiten (Grünanlagen u. a.), sowie weitere Tätigkeiten eine Vielzahl von Aufgaben
  • Unterhaltung, Schadensfeststellung und Schadensbehebung der gemeindlichen Wasserversorgungsanlagen
  • Bedienen, Überwachen, Warten und Reparieren der Anlagen der Wassergewinnung, -aufbereitung, -förderung, -speicherung und -verteilung
  • Sicherung der Qualität der Trinkwasserversorgung
  • Störfallbeseitigung der Anlagen und Beseitigung von Wasserrohrbrüchen
  • Rufbereitschaft bzw. Unterstützung der Feuerwehr durch Bereitstellung von Löschwasser und Regelung der Wasserverteilung
  • Mitwirkung bei der Planung, Umsetzung und Dokumentation von Wassernetzerweiterungen/-Veränderungen einschl. Hausanschlüssen sowie regelmäßiger Austausch von Wasserzählern
  • Bearbeiten von regelmäßigen Statistiken und Meldung an übergeordnete Behörden

Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder vergleichbar bzw. abgeschlossene Berufsausbildung im handwerklich-technischen Bereich (Elektrotechnik, Elektroinstallateur, Sanitär, vgl.)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im erlernten Beruf
  • Führerschein der Klasse B, wünschenswert C/CE
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeitgestaltung (Bereitschaftsdienste – Rufbereitschaft am Wochenende und an Feiertagen)
  • Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten, Motivation, Bürgerfreundlichkeit
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an notwendigen Aus- und Fortbildungsmaßnahmen

Wir bieten:

  • Interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Leistungsgerechtes Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit den üblichen Sozialleistungen (Zusatzversorgung, Zuschläge, …)
  • Die erforderliche Einarbeitung und Fortbildungsmöglichkeiten

 

Bei Interesse können Sie sich ab sofort per E-Mail oder auf dem Postweg bewerben.

Rückfragen können Sie gerne an Herrn Dapper, Tel. 02775 9542-16 richten.

Bei einer Bewerbung in Papierform denken Sie bitte daran, nur Kopien beizulegen, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden werden. Diese werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Schicken Sie uns umgehend Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, jedoch bitte spätestens bis zum
26. Juli 2021, 12:00 Uhr, an den

 

Gemeindevorstand Driedorf
z. H. Herrn Dapper

Wilhelmstraße 16
35759 Driedorf

E-Mail: personal@driedorf.de

 

Zurück