Unerlaubte Wasserentnahme im OT Roth

Seit Ende Dezember 2017 wird im Ortsteil Roth zu verschiedenen Zeiten unerlaubt Wasser in größeren Mengen an einem Hydranten im Bereich Bahnhofstraße entnommen. Das ist Diebstahl, der mit einer Geldstrafe geahndet werden kann.

Die Entnahmen fanden überwiegend zur Nachtzeit statt. Der Wasserdiebstahl wurde im Rahmen der üblichen Netzüberwachung festgestellt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass durch eine illegale Wasserentnahme an Hydranten die Gefahr von Gesundheitsschäden durch Verkeimung besteht und die gesamte Wasserversorgung gefährdet werden kann. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass durch die Druckveränderungen Rohrleitungen beschädigt werden.

Entsprechende Hinweise bitte an die Gemeinde Driedorf unter 02775 – 9542 0 oder unter info@driedorf.de.

Zurück