Driedorf in Zahlen - Gemeindestatistik

Tabelle der übergeordneten Ebenen der Gemeinde Driedorf
Staat: Bundesrepublik Deutschland
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk: Gießen
Kreis: Lahn-Dill-Kreis

Einwohnerzahlen der Gemeinde Driedorf am 31.12.2018

Einwohnerstatistik der Gemeinde Driedorf am 31.12.2018
Ortsteil Hauptwohnung Nebenwohnung Gesamt
Insgesamt: 5144 293 5437
Driedorf 1998 86 2.084
Heisterberg 322 28 350
Hohenroth 200 5 205
Heiligenborn 169 15 184
Münchhausen 315 13 328
Roth 704 31 735
Mademühlen 883 96 979
Waldaubach 402 10 412
Seilhofen 151 9 160

Flächen nach Ortsteilen

Gesamtfläche der Gemeinde Driedorf
Ortsteil Fläche/ha
Gesamt 4.755
Driedorf 1.138
Heiligenborn 108
Heisterberg 355
Hohenroth 354
Mademühlen 888
Münchhausen 643
Roth 463
Seilhofen 246
Waldaubach 560

Flächen und Nutzung

Flächen in der Gemeinde Driedorf
Gesamtfläche 4.755 ha
davon  
- Wiesen und Weiden 2.231 ha
- Wald: Nadel- und Laubwald 1.871 ha
- Acker und Garten 291 ha
- sonstiges 362 ha
Wasserfläche: Stillgewässer 58 ha
Wasserfläche: Fließgewässer 72 km
Naturschutzgebiete 283 ha
Landschaftsschutzgebiete 1.837 ha
FFH-Gebiete (Fauna Flora Habitat) 2.029 ha
Gemeindeeigener Grundbesitz 2.383 ha
davon  
- Wiesen und Weiden 600 ha
- Wald 1.320 ha
- sonstiges 463 ha

Wahlergebnisse der Gemeindevertretung seit 1977 (Sitze)

Sitzverteilung in der Gemeinde Driedorf seit 1977
Wahljahr SPD CDU GRÜNE FWG FBL Gesamt
1977 9 11 - 3 - 23
1981 10 10 - 3 - 23
1985 10 10 - 3 - 23
1989 11 8 - 4 - 23
1993 10 8 - 5 - 23
1997 14 11 - 6 - 31
2001 13 12 - 6 - 31
2006 13 13 - 5 - 31
2011 10 12 3 4 2 31
2016 10 13 - 6 2 31