Anschaffung eines neuen LF 10 für die Feuerwehr Driedorf

Das Land Hessen hat die Bewilligung zur Anschaffung eines LF 10 für die Feuerwehr Driedorf vor kurzem erteilt. Damit sind die Voraussetzungen für die Ersatzbeschaffung des defekten und ausgemusterten LF 8 gegeben. In der letzten Woche haben die Gespräche hinsichtlich des Aufbaus und der Beladung des neuen Fahrzeuges mit den beiden Wehrführern Thomas Denius und Frank Merkelbach, sowie dem Gerätewart Matthias Rachner, Andreas Georg als zuständigen Mitarbeiter der Verwaltung und Bürgermeister Dirk Hardt mit einem Anbieter stattgefunden.

Hier wurden auch die Anregungen der Driedorfer Wehrleute aufgenommen, um eine zweckmässige Lösung für alle zu finden, denn das Fahrzeug soll ca. die nächsten 25 Jahre im Dienst der Feuerwehr Driedorf stehen. Sobald die Angebote in schriftlicher Form vorliegen und geprüft sind, wird der Gemeindevorstand zeitnah über die Bestellung des notwendigen Equipments entscheiden können, damit das LF 10 schnellstmöglich angeschafft werden kann.

Zurück