Kindertagespflege

Sprechstunde in Driedorf

Logo Netzwerk Kindertagespflege

Die Kindertagespflege gewinnt als Betreuungsangebot immer größere Bedeutung für Eltern und wird im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen finanziell gefördert. Ab August 2013 haben Eltern ab dem 1. Geburtstag ihres Kindes einen gesetzlichen Anspruch auf einen Betreuungsplatz. Deshalb sucht das Tagespflegebüro Nord im Netzwerk Kindertagespflege des Lahn-Dill-Kreises dringend zum weiteren Ausbau der Betreuungsplätze im nördlichen Kreisgebiet engagierte Personen für die Tätigkeit der

Tagesmutter und/oder Kinderfrau

Voraussetzungen sind u.a. Erfahrung und Freude am Umgang mit Kindern, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Offenheit für pädagogische Fragen, Interesse an Fortbildung und  Austausch.

Wir bieten u.a. fachliche Beratung und Begleitung bei der Eignungsfeststellung, während der Betreuungstätigkeit und in allen Fragen rund um die Kindertagespflege für Tagesmütter, Kinderfrauen und Eltern, Vermittlung, Qualifizierungsangebote des Lahn-Dill-Kreises und Vernetzungstreffen zum Austausch im Netzwerk.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und weitergehende Informationen wünschen, bitten wir Sie, sich mit Roswitha Zoth in Verbindung zu setzen:
Tel.  02772-9596-14,
,
oder auf dem Postweg:
Tagespflegebüro Nord,  AWO KV Lahn-Dill eV, Roswitha Zoth, Walkmühlenweg 5, 35745 Herborn.

Sprechstunde in Driedorf

Interessentinnen und Interessenten haben auch am Montag, den 21.11.2011 von 10 – 12 Uhr und am Montag, den 28.11.2011 von 16 – 18 Uhr die Möglichkeit, sich im Rathaus in Driedorf (Besucherzimmer / Erdgeschoss) in der Sprechstunde des Tagespflegebüros Nord eingehend zur Tätigkeit zu informieren.

Zurück