Wandern & Radfahren im Hessischen Westerwald

Radfahrerinnen nach einer Rast am Radweg R8, kleine Driedorfer Talsperre

Wandern & Radfahren im Hessischen Westerwald >>

Campingplatz Heisterberger Weiher

Wandern auf dem Westerwaldsteig, entlang am Heisterberger Weiher

Campingplatz am Heisterberger Weiher >>

Campingplatz und Badestrand Krombachtalsperre

Segler auf der Krombachtalsperre

Segeln und Surfen >>

Gemeinde Driedorf

Freizeit und Tourismusangebote Camping und Baden Krombachtalsperre, Baden, Segeln, Surfen Heisterberger Weiher, Baden, Bootfahren, Liegewiese Frankfurt Wintersport Unterkunftsverzeichnis


Gemeindeverwaltung Driedorf

Wilhelmstraße 16, 35759 Driedorf

E-Mail:
Tel.: 02775 9542-0 | Fax: 02775 9542-99

Veranstaltungen

Samstag, 26.05.2018 (13:00)

Gemeindewettkampf der Jugendfeuerwehren

Sonntag, 27.05.2018 (10:00)

Fronleichnamsfest

Freitag, 08.06.2018 (11:00–17:00)

Dreschhallenmarkt Münchhausen

Freitag, 08.06.2018

Kirmes Münchhausen

Samstag, 09.06.2018

Dressur- und Springturnier

Aktuelles Mitteilungsblatt online lesen

Politik & Verwaltung

Rathaus der Gemeinde Driedorf

Informieren Sie sich über die politischen Mandatsträger, Sitzungen und Protokolle. Erfahren Sie mehr über die ehrenamtlichen Funktionen in der Gemeinde Driedorf und die Leistungen von Verwaltung, Bauhof und Forst.

Politik & Verwaltung >>

Tourismus

Segeln auf der Krombachtalsperre

Tourismus im Hessischen Westerwald. Campingplätze an der Krombachtalsperre und am Heisterberger Weiher. Baden, Segeln, Surfen, Wandern und Radfahren. Im Mittelgebirge mit Anbindung an Rothaarsteig und Westerwaldsteig.

Tourismus >>

Wohnen & Leben

Wanderung am Rothaarsteig mit Zwischenstopp in Waldaubach

Erfahren Sie mehr über wichtige Angebote für Kinder, Jugendendliche und Senioren. Welche Vereine sind in Driedorf aktiv, wo könne Sie einkaufen oder Feiern. Informieren Sie sich über die Infrastruktur in unserer Gemeinde.

Wohnen & Leben >>

Wirtschaft & Arbeit

Bild zu Wirtschaft und Arbeit © Gina Sanders - Fotolia.com

Zulieferer für die Automobilindustrie und Gewerbebetriebe mit mehr als 1.700 Arbeitsplätzen. Eine günstige Anbindung an die A45 sowie die A3 und die Nähe zum Siegerlandflughafen. Ein interessanter Standort.

Wirtschaft & Arbeit  >>