Benefizkonzert für die Opfer der Hungerkatastrophe in Afrika

Am 04.11.2011 ab 20:00 Uhr im Bürgerhaus Driedorf mit Käuflich, Lautlos, Skameleon und Slight Flavor

Benefizkonzert in Driedorf mit der Bank Käuflich

Special Guest – Team iThemba aus Südafrika

Der Vorverkauf für das Benefizkonzert läuft bereits auf Hochtouren. Wer noch unentschlossen ist, sollte sich bald entscheiden, um noch an Karten kommen zu können.

Special Guest – Team iThemba aus Südafrika

Wie bereits angekündigt konnten wir noch einen Special Guest für unser Konzert engagieren. Team iThemba aus Südafrika gastiert vom 03. – 05.11.2011 in Driedorf und wird im Rahmen dieses Gastspiels auch dem Benefizkonzert einen kleinen Besuch abstatten.

Die Gruppe, bestehend aus 6 Mitgliedern, wird eine Tanzeinlage geben und wird unserem Konzert den nötigen afrikanischen Flair verpassen. Team iThemba werden wir im übrigen auch nochmals etwas näher im Mitteilungsblatt vorstellen.

Die teilnehmenden Bands werden wir natürlich weiterhin in den kommenden Wochen an dieser Stelle näher vorstellen. Die Vorstellung der Bands hat im übrigen nichts mit der Konzertreihenfolge am 04.11. zu tun. Aufgrund des engen Zeitplanes am 04.11. wird das Konzert pünktlich um 20:00 Uhr beginnen, da auch in den Umbaupausen noch einzelne Programmpunkte durchgeführt werden.

Den Erlös des Konzertabends werden wir dem Missionarswerk DiguNa in Haiger spenden. Auch die Diguna wird am 04.11.2011 mit einem Infostand im Bürgerhaus vertreten sein. Auch die Arbeit der Diguna werden wir in den kommenden Wochen noch etwas näher im Gemeindemitteilungsblatt vorstellen.

Eintrittskarten für das Konzert gibt es seit dem 04.10.2011 bei der Gemeinde Driedorf, Zimmer 1.09 (Björn Dapper) und bei der Firma Getränke Georg in der Heunwiese. Die Eintrittskarten kosten 6,00€ im Vorverkauf und 8,00€ an der Abendkasse.

Interessierte Sponsoren für die Durchführung des Konzertes können sich derzeit noch bei der Gemeinde Driedorf unter der Telefonnummer 02775/9542-16 anmelden.

Als dritte Band werden wir in dieser Woche vorstellen:

Käuflich

Jede Menge Spaß und ein wenig Bein...

Das Jahr 2009 war noch jung an Monaten, als sich Christian  „Ecki“ Eckstein (Gitarre) und Adrian „Addy“ Buhlmann (Bass) zum jammen trafen und feststellten: „das passt ja ganz gut“. Im Handumdrehen war KÄUFLICH gegründet, wobei die Gründung des Namens eine ganz andere Geschichte ist. Im August 2009 wurde Band spontan erweitert. Thomas „Tommy“ Meißner (Drums) war plötzlich da und ist geblieben.

KÄUFLICH ist eine Coverband der anderen Art. Die Musiker lieben was sie tun und orientieren sich nicht an den Top 40 Charts, sondern spielen das, was sie selbst von einer Coverband hören wollen. Das Publikum wird mit der speziellen KÄUFLICH-Note und einer abwechslungsreichen Mischung der Songs durch völlig verschiedene Stilrichtungen geführt. Zudem sorgt das Trio auch zwischen den Songs mit flotten Sprüchen für beste Unterhaltung. Die inoffizielle „Hausband“ des Rockpalast Laasphe ist besonders wegen ihres hohen Entertainment Faktors geschätzt und so konnten die Musiker ihr Können in den Umbaupausen beim Rockpalast Open Air 2010 unter Beweis stellen.

Homepage: www.kaeuflich-band.de

Zurück