Bericht des Bürgermeisters aus dem Gemeindevorstand in der Sitzung der Gemeindevertretung am 10. Dezember 2019

Berichtszeitraum

Der Berichtszeitraum umfasst die Zeit vom 20.11.2019 bis zum 10.12.2019

 

Frau Staatsministerin Hinz übergibt Förderbescheid

Am 22. November konnte der Förderverein Driedorf-Aktiv e.V. einen Förderbescheid in Höhe von 4.193 Euro von Frau Staatsministerin Priska Hinz entgegennehmen.

Mit dieser Zuwendung des Landes Hessen im Rahmen des Förderprogramms „Land hat Zukunft - Heimat Hessen“ konnten sechs Faltpavillons angeschafft werden, die bereits zum Weihnachtsmarkt gut eingesetzt werden konnten.

 

Übergabe Bewilligungsbescheid IKZ Datenschutz

Durch Herrn Regierungspräsident Dr. Ullrich wurde am 25. November 2019 der Bewilligungsbescheid für die interkommunale Zusammenarbeit der Gemeinde Driedorf mit den Gemeinden Breitscheid und Greifenstein und der Stadt Herborn im Bereich des Datenschutzes in Höhe von 100.000 Euro überreicht.

 

Seniorenfeiern und Weihnachtsbaumschmücken in den Ortsteilen

An ersten beiden Adventswochenenden wurde in den Ortsteilen mit schönen Veranstaltungen die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Allen Organisatoren und Helfern danke ich an dieser Stelle für das Engagement, allen Besuchern danke ich für die Teilnahme an den Veranstaltungen.

 

Weihnachtsmarkt am ersten Advent in Driedorf

Bei winterlichen Temperaturen fand am 1. Dezember der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz in Driedorf statt. Das zum Teil neue Konzept wurde sehr gut angenommen und Vereine und Besucher erfreuten sich an einem gelungenen Tag.

Mein besonderer Dank gehört an dieser Stelle den Mitarbeitern des Bauhofes und den Jugendwarten der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Driedorf, die die Veranstaltung beim Auf- und Abbau tatkräftig unterstützt haben.

 

Dorfentwicklung

Nachdem durch die Steuerungsgruppe im Nachgang zur Sitzung am 18. November ein Fachbüro ausgewählt wurde, fand am 10. Dezember ein Abstimmungsgespräch mit dem Fachbüro und der Abteilung für den ländlichen Raum des Lahn-Dill-Kreises für die im Jahr 2020 anstehende Konzeptphase statt.

 

Neuvergabe eines Straßennamens für die Erschließungsstraßen im Gewerbegebiet 'Potsdamer Platz'

Der Gemeindevorstand hat nach Anhörung des Ortsbeirates Driedorf beschlossen, für die Erschließungsstraßen im Gewerbegebiet „Potsdamer Platz“ den Straßennamen „Potsdamer Platz“ zu vergeben. Die Gemeindeverwaltung wurde mit der Durchführung der Namensvergabe beauftragt.

 

Auftragsvergaben/Anschaffungen

  • Beschlossen wurde die Anschaffung von 2 Feuerwehrspinden für die Freiwillige Feuerwehr Driedorf OT Mademühlen sowie die Anschaffung der Bestuhlung für das in Eigenleistung umgebaute Feuerwehrhaus in Heiligenborn.
  • Beschlossen wurde die Beauftragung des Lahn-Dill-Kreises, im Rahmen der bestehenden öffentlich-rechtlichen Vereinbarung die entsprechenden Förderanträge für den Sonderaufruf des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur vom 15.11.2018 - „Gewerbe- und Industriegebiete“ - zu stellen und das Projekt durchzuführen.

Zurück