Bericht des Bürgermeisters aus dem Gemeindevorstand in der Sitzung der Gemeindevertretung am 28.01.2020

Berichtszeitraum

Der Berichtszeitraum umfasst die Zeit vom 11.12.2019 bis zum 28.01.2020

Fackelwanderung 2019

Am 30. Dezember 2019 fand die traditionelle Fackelwanderung an der  Krombachtalsperre statt. Bei idealen winterlichen Wetterbedingungen nahmen einige hundert Besucher an der Veranstaltung teil. An dieser Stelle darf ich mich bei den Organisatoren und allen Helferinnen und Helfern für die Unterstützung bedanken.

DLRG - Krombachtalsperre

Die vertragliche Vereinbarung zur Übernahme des Wasserrettungsdienstes an der Krombachtalsperre konnte für die kommenden Jahre verlängert werden. Für die bisherige Zusammenarbeit darf ich mich ausdrücklich bedanken und wünsche der DLRG auch in Zukunft ausreichend engagiertes Personal für diesen Dienst.

EDEKA-Neubau

Neben der Planung der zukünftigen Verkehrsgestaltung des Knotenpunktes in der Stadionstraße wurde der geplanten Auffüllung des Bauplatzes für den Neubau des EDEKA-Marktes zugestimmt.

Driedorfer Seedörfer

In zwei Sitzungen wurde durch die Firma UrbanIQ das geplante Projekt „Driedorfer Seedörfer“ vorgestellt.

In einem ersten Schritt sollen die Möglichkeiten der touristischen Belebung und Vermarktung von potentiellen Flächen für Ferienunterkünfte am Heisterberger Weiher und an der Krombachtalsperre erarbeitet werden.

Für den Bereich Heisterberger Weiher umfassen die Planungen auch die Errichtung eines gastronomischen Gebäudes.

Die Projektentwicklungsvereinbarung zur Erarbeitung einer Machbarkeitsstudie und anschließenden Gremienberatung konnte unterzeichnet werden.

Schwerpunkte der Studie sind insbesondere die Realisierung von attraktiven Ferienunterkünften unter Berücksichtigung der regionalen Wertschöpfung und der Ausnutzung der vorhandenen Potenziale.

FFW Mademühlen-Münchhausen

Nachdem sich die Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren Mademühlen und Münchhausen jeweils einstimmig für eine zukünftige Fusion ausgesprochen haben, fand am 27. Januar ein erstes Gespräch hierzu mit Herrn Kreisbrandinspektor R. Heege, Herrn Gemeindebrandinspektor F. Merkelbach und dessen Stellvertreter Herrn M. Georg statt.

Im Rahmen der laufenden Überarbeitung des Bedarfs- und Entwicklungsplanes der Feuerwehren der Gemeinde Driedorf wird die zukünftige Ausrichtung der Freiwilligen Feuerwehren und somit auch das Satzungsrecht durch die Gemeindegremien zu beraten sein.

Gewerbegebiet Potsdamer Platz

Dank der ausgesprochen guten Zusammenarbeit der zuständigen Behörden und beauftragten Planungsbüros konnten die ersten vorgezogenen artenschutzrechtlichen Maßnahmen auf der für das Plangebiet ausgewiesenen Ausgleichsfläche noch im Dezember 2019 begonnen werden, so dass hier bisher kein witterungsbedingter Verzug eingetreten ist.

Die eigentlichen Bauplanungen des Vorhabenträgers verlaufen planmäßig.

Wasserversorgung

Mit Datum vom 13.01.2020 wurde dem Wasserbeschaffungsverband Dillkreis Süd mit Sitz in Sinn durch das Regierungspräsidium Gießen gemäß §§ 8 und 9 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) die Erlaubnis erteilt, aus der Trinkwassergewinnungsanlage Tiefbrunnen "Mademühlen I" in der

Gemarkung Mademühlen Grundwasser in einer Menge bis zu 95.000 m³/a zusätzlich zutage zu fördern und es als Trinkwasser innerhalb des Verbandsgebietes zu verwenden. Diese Erlaubnis gilt neben der erteilten wasserrechtlichen Zulassung vom 17.12.2002 über 600.000 m³/a.

Damit darf Grundwasser in einer Menge von insgesamt 695.000 m³/a aus dem TB-1 entnommen werden.

Die Erlaubnis wird befristet erteilt und erlischt mit Ablauf des 31.12.2032.

Übergabe Förderbescheid „Starkes Dorf - wir machen mit“

Am 23. Januar 2020 wurde dem Heimat- und Förderverein Waldaubach durch den Chef der Staatskanzlei, Herrn Axel Wintermeyer, der Förderbescheid in Höhe von 4.999,95 € aus dem Förderprogramm der Hessischen Landesregierung übergeben.

Ich danke allen Mitgliedern und Freunden des Heimat- und Fördervereins Waldaubach für die investierte Zeit und das Engagement für das Dorfgemeinschaftshaus Waldaubach.

Einweihung Höllkopfstadion am 17. Mai 2020

Die Vorbereitungen für die Einweihung des Höllkopfstadions, nach grundhafter Sanierung, haben begonnen.

Neben dem offiziellen Teil und dem Spiel einer Ü-35-Auswahl gegen die Eintracht Frankfurt Traditionsmannschaft haben auch die im Arbeitskreis Höllkopfstadion tätigen Vereine und Organisationen die Möglichkeit, sich zu präsentieren.

20./21. Juni 2020

Am vorletzten Juniwochenende dreht sich in Driedorf alles um den Sattel.

Während der Reit- und Fahrverein im 50. Jahr seines Bestehens an diesem Wochenende ein Dressur- und Springturnier veranstaltet, findet rund um die Wäller Hütte die 5. Auflage des Driedorfer Sparkassen 24-Stunden  Mountainbike Rennens statt.

Nach einigen Jahren Pause findet ebenfalls am 20. Juni 2020 die Neuauflage des Westerwaldlaufs über 5 und 10 Kilometer statt.

Alle Organisatoren freuen sich auf viele Teilnehmer und zahlreiche Besucher.

Auftragsvergaben:

Sporthalle Driedorf

Vergabe der Liefer- und Montageleistung  für die Erneuerung  der Eingangstüren für Sportlereingang (oben) und Besuchereingang (unten) als Maßnahme des Kommunalen Investitionsprogramms (KIP)

Zurück