Bericht des Bürgermeisters in der Gemeindevertretersitzung am 24.10.2017

Berichtszeitraum

Der Berichtszeitraum umfasst die Zeit vom 20.09.2017 bis zum 24.10.2017

Auftragsvergaben

Der Gemeindevorstand hat

  • die Architektenleistung für einen Gaststättenneubau am Heisterberger Weiher vergeben
  • den Auftrag für die Ingenieurleistungen für die „Grundwassermessstellen“ am Heisterberger Weiher vergeben

Grundstücksverkauf am Hohen Rain

„Am Hohen Rain“ in Driedorf konnte ein Baugrundstück veräußert werden, es stehen aktuell noch 22 Grundstücke zum Verkauf.

Unterzeichnung der Vereinbarung mit den Wasserwerken Dillkreis Süd

Wie in der vergangenen Sitzung am 19. September bereits mitgeteilt, beabsichtigt der Wasserbeschaffungsverband „Wasserwerke Dillkreis Süd“ die Durchführung einer Probebohrung in der Gemarkung Mademühlen. Hierzu wurden die entsprechenden Verträge durch den Gemeindevorstand unterzeichnet.

Ortsbegehung mit dem Ortsbeirat Driedorf

Am 28. September 2017 fand eine Ortsbegehung in Driedorf, Bereich Friedhof, Heckmannsberg, Wolfsberg und Heunwiese im Rahmen der Ortsbeiratssitzung statt. Für Peter Groos war es die letzte Sitzung als Ortsvorsteher, da er aus privaten Gründen das Amt zum 30.09.2017 niedergelegt hat.

Peter Groos hat das Amt mit großem Engagement ausgefüllt, dafür dankt ihm der Gemeindevorstand im Namen aller Driedorfer Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich.

Verabschiedung von Herrn Pastoralreferent Paul Schermuly

Am 01. Oktober 2017 wurde Herr Pastoralreferent Paul Schermuly nach 26 Jahren im Dienst der katholischen Kirchengemeinde Maria Himmelfahrt Driedorf in den Ruhestand verabschiedet. Den vielen Dankesworten und guten Wünschen für die Zukunft schließt sich der Gemeindevorstand gerne an.

Junkernspielplatz

Nachdem die Gemeinde Driedorf dank des großen Engagements der Driedorfer Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der FANTA-Spielplatzinitiative 2017 zweckgebunden 2.500 Euro für Maßnahmen am Junkernspielplatz gewonnen hat, wurde in Abstimmung mit den Mitgliedern der AG Driedorf 2025 Soziales durch den Gemeindevorstand die Anschaffung neuer Spielgeräte mit besonderem Augenmerk auf die U-3-Tauglichkeit beschlossen.

Hierzu wurden 8.000 Euro Haushaltsmittel bereitgestellt.

Die Montage der Spielgeräte ist für das Frühjahr 2018 geplant.

Sachstand W-LAN-Ausbau

Im Rahmen der Bügermeisterdienstversammlung am 04. Oktober 2017 wurde durch Herrn Bernhardt, Projektleiter „Lahn-Dill-Breitband“, ein Statusbericht abgegeben:

Herr Bernhardt ging dabei auf aktuelle Erkenntnisse aus Bayern und Rheinland-Pfalz ein und stellte verschiedene Fördersysteme auf Landes- und EU-Ebene vor.

Die Ausschreibung wurde durch die Steuerungsgruppe „Digitales Mittelhessen“ vorbereitet, die Auftragsvergabe ist laut Herrn Bernhardt für Anfang 2018 geplant.

Mitteilungsblatt der Gemeinde Driedorf kostenlos als E-Paper lesen

Seit der 42. KW steht das Mitteilungsblatt der Gemeinde Driedorf auch kostenlos als E-Paper unter epaper.wittich.de/1028 zur Verfügung.

Zurück