Bericht des Bürgermeisters in der Sitzung der Gemeindevertretung am 18. Juni 2019

Berichtszeitraum

Der Berichtszeitraum umfasst die Zeit vom 22.05.2019 bis zum 18.06.2019

 

Europawahl am 26.05.2019

Zur Durchführung von Wahlen sind Wahlhelferinnen und Wahlhelfer unerlässlich. Sie bilden das Fundament der Selbstorganisation der Wahl durch das Volk und sind daher die wichtigsten Träger des Wahlverfahrens. Ganz persönlich und im Namen des Gemeindevorstandes darf ich daher allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern ausdrücklich für die Unterstützung an diesem Tag danken.

 

Seniorenfahrt der Gemeinde Driedorf 2019

Die Seniorenfahrt führte in diesem Jahr nach Andernach. 150 Seniorinnen und Senioren erlebten einen schönen und abwechslungsreichen Tag, dessen Höhepunkt der Besuch des Geysir darstellte.

Traditionell klang der Tag im Driedorfer Bürgerhaus aus. Herzlichen Dank an den Frauenchor Driedorf für die Bewirtung und den Musikverein Driedorf für die musikalische Unterhaltung.

 

Wasserpark Heisterberger Weiher

Seit der 24. KW - pünktlich zu den warmen Feiertagswochenenden - steht der Wasserpark auf dem Heisterberger Weiher den Gästen wieder zur Verfügung.

 

Spatenstich am 12. Juni in Heisterberg

Für den Neubau einer Gymnastikhalle auf dem Gelände des Kreisjugendheims am Heisterberger Weiher fand am 12. Juni der Spatenstich statt. Die Kosten liegen geschätzt bei 1,14 Mio. Euro.

Die Planungen sehen vor, dass die Halle ab Januar 2020 genutzt werden kann.

 

Abschlussfeier der Abgänger der Westerwaldschule

Am Freitag, 14. Juni, fand die Abschlussfeier der Klassen 9H, 10R und 10G der Westerwaldschule statt. Im Namen der Gemeinde Driedorf wünsche ich den Abgängerinnen und Abgängern für den weiteren Lebensweg alles Gute.

 

Förderprogramm „Investitionspakt soziale Integration im Quartier“

Die Grundhafte Sanierung des Höllkopfstadions konnte noch fristgerecht als Projekt im Förderprogramm „Investitionspakt soziale Integration im Quartier“ gemeldet werden.

 

Personal Bauhof

Der Gemeindevorstand hat die befristete Einstellung von zwei Mitarbeitern zur Verstärkung des kommunalen Bauhofs beschlossen.

 

Auftragsvergaben

-         Abbruch und Entsorgung des Nebengebäudes im Rahmen der grundhaften Sanierung des Höllkopfstadions

-         Fällung und Entsorgung der Fichten im nord- und südwestlichen Bereich des Höllkopfstadions, nachdem Hessenforst am 14. Mai schriftlich mitgeteilt hat, dass der Fichtenbestand zu über 50 % abgestorben oder aber bereits massiv geschädigt ist

-         Entfernung von Wurzelstöcken auf dem Friedhof Münchhausen

 

Zurück