Bericht des Bürgermeisters zur Gemeindevertretersitzung am 13.12.2011

Bürgermeister Dirk Hardt, Driedorf

Im Berichtszeitraum 22.11. – 13.12.2011 fanden einige Veranstaltungen statt, an denen Bürgermeister Hardt teilnahm.
Darunter u.a. die Jahresabschlussfeier des VdK Driedorf, das Weihnachtsbaumschmücken in Mademühlen, die Seniorenfeiern in den Ortsteilen Hohenroth, Heisterberg, Roth, Heiligenborn und Münchhausen.

Bürgermeister Hardt plant die Einrichtung eines vierteljährlich stattfindenden Seniorentreffs für alle Driedorfer Seniorinnen und Senioren.

Des Weiteren besuchte Bürgermeister Hardt die Mitgliederversammlung des Kommunalen Arbeitgeberverbandes in Frankfurt am Main, das Adventskonzert des Frauenchors Driedorf, welches leider nicht so gut besucht war. Das Konzert hat viel mehr Besucher verdient.

Es fand ein Treffen mit Bürgermeister Benner und weiteren Vertretern der Stadt Herborn und Vertretern der Gemeinde Driedorf statt. Thematisiert wurde eine mögliche Ausweitung der interkommunalen Zusammenarbeit. Ein weiteres Gespräch findet im Januar mit den Bürgermeistern von Driedorf, Breitscheid, Greifenstein, Sinn und Herborn statt, um weitere Möglichkeiten der interkommunalen Zusammenarbeit ausloten zu können.

Besonders erfreulich ist, dass das Benefizkonzert zu Gunsten der Hungernden Afrikas eine Spende von 5.150 € erbrachte. Der Scheck wurde an DIGUNA übergeben und wird direkt vor Ort in Kenia eingesetzt. Nochmals ein herzliches Dankeschön an die Besucher, an die Veranstalter und ehrenamtlich Tätigen.

Am 07.12.2011 wurde die Charta der 100 Kommunen für den Klimaschutz unterzeichnet, wie dies von der Gemeindevertretung beschlossen worden ist.

gez. Hardt
Bürgermeister

Zurück