Bürgermeister Hardt teilt mit

Seniorenfahrt der Gemeinde Driedorf

Am vergangenen Mittwoch stand die Seniorenfahrt der Gemeinde Driedorf bei leider nicht ganz tollem Wetter aber dennoch guter Stimmung auf dem Programm. Mit 150 Seniorinnen und Senioren, den Seniorenbeauftragten Katharina Stöber und Hans-Peter Haust, dem ehemaligen Rettungsassistenten Gerhard Schwahn, Ortsvorsteher Peter Groos und den Sachbearbeiten Katrin Zammert und Felix Friedrich, ging die Fahrt in das 70 Kilometer entfernte Koblenz, wo wir gegen 10:30 Uhr mit dem Fahrgastschiff „Stadt Bonn“ eine Schiffstour bis nach Beilstein unternahmen.

Ein Highlight während der Tour über die Mosel, war die imposante Landschaft sowie die Weinberge. Gegen 12:30 Uhr wurde dann zum Mittagessen gebeten. Gegen 16:00 Uhr endete die Schiffstour in Beilstein. Von dort aus ging es mit den Bussen wie in den Jahren zuvor in das Driedorfer Bürgerhaus. Im Bürgerhaus angekommen, empfing und dieses Jahr der Frauenchor Driedorf sowie als ständiger musikalischer Begleiter der Musikverein Driedorf. Der Frauenchor bewirtete alle Seniorinnen und Senioren an diesem Abend hervorragend. Bei einem leckeren Abendbrot sowie kühlen Getränken, unterhielt uns der Musikverein Driedorf mit tollen Liedern unter anderem aus dem Westerwald. Um ca. 20:30 Uhr wurde der wunderschöne Abend dann langsam beendet.

Abschließend möchte ich mich, nochmals bei allen Seniorinnen und Senioren für die schöne Fahrt sowie bei dem Frauenchor Driedorf und dem Musikverein Driedorf für die super Unterstützung bedanken.

Dirk Hardt
Bürgermeister

Zurück