Bürgermeister Hardt teilt mit

Gut besuchte Vereinsvertretersitzung

Am letzten Donnerstag hat im Schützenhaus in Münchhausen die Vereinsvertretersitzung stattgefunden, an der sich viele Vereine aus der Gemeinde beteiligt haben.

Neben den Fragen und Anregungen der Vereine ging es an diesem Abend hauptsächlich um die Vorstellung der Vereinsförderrichtlinien, die in der Gemeinde Driedorf existieren. Es wurden die 3 gegebenen Vereinsförderrichtlinien (Richtlinien für die Verteilung der Zuschüsse an Jugendorganisationen; Richtlinien zur Vereins- Jugendförderung; Vereinsförderung zur Erbringung von Sach- und Dienstleistungen durch die Gemeinde Driedorf) ausführlich dargestellt und die Fragen der Vereinsvertreter eingehend diskutiert.

Änderungswünsche bzw. Änderungsvorschläge wurden von den Anwesenden eingebracht und diese sollen den politischen Gremien zur Diskussion und Entscheidung vorgelegt werden.

Die Veranstaltung mit den Vereinsvertretern soll in regelmäßigen Abständen wiederholt werden, damit die Vereine untereinander im Gespräch bleiben und auch Sachverhalte, die teilweise alle Vereine betreffen, in großer Runde diskutiert werden können.

Bürgermeister Dirk Hardt appellierte an die Vereine, die gegebenen Förderungsmöglichkeiten auch zu nutzen, denn lediglich 7 Vereine haben für das Jahr 2015 Anträge gestellt  und dementsprechend Gelder für die Vereins- und Jugendförderung erhalten. Die Gesamtfördersumme für 2015 beläuft sich auf ca. 11.500 €. Die Vereins- und Jugendförderung,  im Vergleich zu vielen anderen Kommunen, hat in Driedorf ein sehr hohes Niveau, was in Zukunft auch unbedingt auf diesem hohen Niveau beibehalten werden sollte, um die wertvolle Arbeit der ehrenamtlich Tätigen in unseren Vereinen auch finanziell unterstützen zu können.

Zurück