Das neue Programm vom Jugendzentrum Driedorf

JUZ Driedorf

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen, dem Hotdog-Wettessen und der Driedorf-Rallye – die Jugendpflege berichtete im Mitteilungsblatt – veröffentlicht das Jugendzentrum das neue Programm für den Frühling.

Am 26. März findet vor dem Jugendzentrum ein Wikingerschachturnier statt. Bei dem beliebten Freizeitspiel aus Schweden müssen die Spielerinnen und Spieler ihre strategischen Fähigkeiten, ihr Geschick und vor allem ihre Wurftechnik beweisen.

Während den Osterferien öffnet das Jugendzentrum für zwei Veranstaltungen:

Am 31. März wird bei dem History-Trekking gemeinsam zur Grillhütte am Steinbruch gewandert. Die Jugendlichen erfahren einige interessante geschichtliche Hintergründe der Gemeinde Driedorf. Anschließend wird gemeinsam in der Grillhütte gegrillt. Treffpunkt ist bereits um 14:00 Uhr im Jugendzentrum!

Verschiedene Spiele und Überraschungen erwarten die Jugendlichen bei der Oster-Spieleolympiade am 2. April.

In der zweiten Ferienwoche vom 6. bis 10. April ist das Jugendzentrum geschlossen.

Eine moderne Schnitzeljagt in Anlehnung an das beliebte Brettspiel Scotland Yard ist für den 23. April geplant. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer jagen mit ihrem Smartphone als Detektive die flüchtigen Mr. & Mrs. X durch Driedorf.

Am 7. Mai findet ein Kochkurs statt. Hier steht die gesunde Ernährung im Mittelpunkt.

Und am 21. Mai ist ein Tischkicker-Turnier mit kleinen Überraschungspreisen geplant.

Das Jugendzentrum ist jeweils montags, dienstags und donnerstags von 16:00 bis 19:00 Uhr für alle Jugendlichen aus der Gemeinde Driedorf und der Umgebung geöffnet. Neben einem umfangreichen Betreuungsangebot, können die Besucher verschiedene Angebote wie Billardtisch, Tischkicker und Playstation nutzen. Ansprechpartner ist Patrick Thienelt (02775 – 4679207).

Zurück