DRIEDORF 2025 SOZIALES stellt sich vor

Die Projektgruppe Driedorf 2025 - Soziales stellt sich vor

Wir, das sind einige Frauen und ein Mann (bis jetzt!) aus der Gemeinde Driedorf, die sich ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche engagieren.
Unser Interesse liegt darin, ihre Wünsche und Ideen aufzugreifen und uns für sie einzusetzen.
Ein weiterer Teil unserer sozialen Arbeit beinhaltet aber auch eine bessere Zusammenarbeit von mehreren Generationen in der Gemeinde.
Wir möchten soziale Bindungen, Gemeinschaftsgefühl und Zusammenhalt in Driedorf schaffen.

Aktionen, die wir bisher durchgeführt haben:

  • Mitgestaltung am Tag der Vereine 2012 u.2013
  • Second-Hand-Basar im BGH
  • Heiße Getränke beim Weihnachtsbaumaufstellen
  • Überprüfung der Verkehrssituation „Am hohen Rain“ mit dem dortigen Ortseingang Driedorf und Situation „Schule“
  • „Helferinnen“ beim „24-Stunden-Rennen 2013“
  • Planung mit der ev. und kath. Kirchengemeinde:
    Zusammenarbeit Jugendliche und dem Seniorenzentrum in Driedorf  

Aktionen, die wir planen:

  • Prüfung der Spielplätze der Gemeinde Driedorf
  • Flohmarkt im Herbst 2013
  • Unterstützung zur Errichtung eines „Bike-Line-Parks“
  • Mehrgenerationen-Projekte intensivieren

Zurück