Eine Reise in die Vergangenheit

Kommunaler Kindergarten Driedorf

Kindergartenkinder besuchen den Mittelaltermarkt in Driedorf

Eine Reise in die Vergangenheit unternahmen die Kinder des Kommunalen Kindergartens in Driedorf.
Am Junkernschloss bot sich ihnen ein besonderer Anblick – seltsam gekleidete Menschen kochten über Holzfeuern in Kesseln ihr Mittagessen, und statt Teller benutzten sie Holzschüsseln. Ein Blick in offen stehende Zelte ermöglichte den Kindern Einblick auf die Schlafstätten aus Stroh.

Besonders interessiert waren die Kinder an den handwerklichen Arbeiten der sehr freundlichen  „Schlossbewohner“ .
Natürlich waren die Ritter und ihre Schwerter das Highlight des Besuches, sodass einige Kinder sehr  neugierig auf das Marktreiben am Wochenende wurden.

Zurück