"Eintracht" kickt in Breitscheid

Traditionsmannschaft spielt am 20. Juli beim Gemeindepokal in Breitscheid

Breitscheid-Medenbach. Die Traditionsmannschaft von "Eintracht" Frankfurt kommt: Die Fußballer laufen am 20. Juli beim Breitscheider Gemeindepokal-Fußballturnier auf dem Sportplatz in Medenbach auf. Die Gemeindeauswahl mit Sportlern aller fünf Sportvereine tritt dann gegen die ehemaligen Profis an.

Die Vereinsvorsitzenden der SSG Breitscheid, des SSV Rabenscheid, der SG Gusternhain/Roth, des SSV Medenbach und des FC "Schwarz-Weiss" Erdbach trafen sich am Mittwochabend, um letzte Details für das Turnier zu klären. Bereits seit September laufen die Planungen für das "kleine Jubiläum" des Breitscheider Gemeindepokals, der in diesem Jahr zum zehnten Mal ausgetragen wird. "Da sich das Turnier mittlerweile zu einer lokalen, sportlichen Tradition etabliert hat, wollten wir zum Zehnjährigen etwas Besonderes bieten", sagt Bürgermeister Roland Lay (parteilos). Ein Spiel gegen die Frankfurter Traditionself schien genau das Richtige zu sein.

Über das Herborner Stadtmarketing wurde der Kontakt zu Karl-Heinz "Charly" Körbel hergestellt. Der Fußballspieler und Trainer, der mit 602 Spielen den Rekord für die meisten Einsätze in der Fußball-Bundesliga hält, vermittelte alsbald und die Frankfurter signalisierten ihre Bereitschaft für ein Spiel auf Breitscheider Rasen.

Ohne Vorbereitung gehe da natürlich gar nichts, meint Lay und so trainiert die Breitscheider Gemeindeauswahl mit Hugo Himmelspach seit mittlerweile vier Wochen, um am 20. Juli in Top-Form auf dem Platz zu erscheinen.

Bisher sind bereits 500 Karten für das Spiel verkauft.

Lay wird auch persönlich auflaufen. "Wenn ich den Ansprüchen des Trainers genüge, sorge ich für das Übergewicht im Mittelfeld", meinte Lay, der bisher an allen neun Turnieren erfolgreich teilnahm, augenzwinkernd. Für die Breitscheider Kinder läuft derzeit eine Ferienpassaktion, bei der sich die kleinen Fußballfans bewerben können, um mit den Spielern einzulaufen. Für Essen und Getränke ist an diversen Verpflegungsstationen gesorgt.

Nach dem "Super Event für die Region" (Lay) findet am darauf folgenden Samstag (21. Juli) ab 12 Uhr wie gewohnt das Gemeindepokalturnier auf dem Medenbacher Rasenplatz statt.

(Quelle: www.mittelhessen.de, von Christian Röder)

Tickets für das Spiel gegen die Traditionself am 20. Juli sind im Rathaus Driedorf zum Preis von 4,- € im Vorverkauf erhältlich. An der Abendkasse kostet die Karte 5,- €.

Zurück