Ferienpassaktion 2009

3. Ferienwoche

Für die 3. Ferienwoche möchten wir euch gerne an dieser Stelle die kommenden Veranstaltungen vorstellen. Die Ferienpassaktion läuft auf vollen Touren und es gibt natürlich auch noch viele freie Plätze für unsere Veranstaltungen. Programmhefte und Anmeldungen gibt’ s nach wie vor bei der Gemeinde Driedorf, Zimmer 1.09, bei Björn Dapper.

Hier die Veranstaltungen der nächsten Woche:

24. – 26.07.2009 ab 17:30 Uhr großes Abenteuerzeltlager mit den Jugendfeuerwehren:
Von Freitag bis Sonntag steigt wie immer das große Abenteuerzeltlager mit den Jugendfeuerwehren der Gemeinde Driedorf. Alle Teilnehmer sollten Schlafsack, Luftmatratze, wetterfeste Kleidung und Schuhe, Badesachen und Essgeschirr mitbringen.

25.07.2009 von 14:30 bis 17:00 Uhr Grill- und Spielnachmittag mit den Driedorfer Chören:
An der MGV-Hütte im Wallgraben findet der traditionelle Grill- und Spielnachmittag mit dem MGV und dem Frauenchor Driedorf statt. Wie in jedem Jahr gibt es ein actionreiches Programm für alle Teilnehmer, sowie einen Imbiss für alle Teilnehmer.

25.07.2009 von 15:00 bis 17:30 Kegelturnier mit der DRK-Bereitschaft Driedorf:
Auf der Kegelbahn in Mademühlen findet das große Kegelturnier mit der DRK Bereitschaft Driedorf statt. Es gibt verschiedene Kegelspiele für alle Teilnehmer und natürlich auch einen Imbiss für alle Teilnehmer.

26.07.2009 von 10:00 bis 15:00 Uhr Fußballturnier mit dem TuS Driedorf:
Am Sportgelände des TuS Driedorf steigt das große Fußballturnier mit dem TuS Driedorf. Beim TuS könnt ihr alle euer fußballerisches Talent unter Beweis stellen. Es gibt für alle Fußballer einen kleinen Imbiss.

27.07.2009 von 14:00 bis 17:00 Uhr Indianerlager mit dem MGV „Hoffnung“ Roth:
An der Langlaufhütte in Roth steigt der große Indianernach-Mittag. Bei Spielen, Aktionen und Liedern rund um die Indianer werden tolle Aktionen mit euch durchgeführt. Für alle Indianer gibt es natürlich auch einen Imbiss

Zusätzliche Veranstaltung:

27.07.2009 von 13:00 bis 17:00 Uhr Brot backen im Backhaus mit der DGG:
Zusätzlich zur diesjährigen Ferienpassaktion wird noch nachträglich das Brot backen durch die Driedorfer Gewerbegemeinschaft angeboten. Wie immer ist Treffpunkt am Backhaus in Driedorf.

28.07.2009 von 09:30 bis 16:30 Uhr Fahrradtour mit dem Ortsbeirat Waldaubach:
Ab dem DGH in Waldaubach geht es mit den Fahrrädern zur Firma Fuhrländer an den Siegerlandflughafen. Dort werdet ihr eine interessante Besichtigung des Unternehmens machen können. Natürlich gibt es auch eine Grillpause. Mitbringen müsst ihr natürlich euer Fahrrad, einen Fahrradhelm und einen Rucksack.

28. bis 31.07. jeweils von 08:30 bis 14:30 „Wie schön ist unsere Welt“ mit dem kath. Pfarramt Driedorf:
Jeweils von 08:30 Uhr bis 14:30 Uhr steigt im Pfarrsaal der kath. Kirche in Driedorf die Aktion „Wie schön ist unsere Welt“. Es wird gesungen, gespielt, gebastelt und es gibt tolle Abenteuer zu erleben. Für alle Kinder gibt es täglich ein gemeinsames Frühstück und ein gemeinsames Mittagessen. Es gibt noch Teilnehmerplätze.

29.07.09 von 07:45 bis 13:50 Uhr Besuch des Mathematikum in Gießen mit der Gemeinde Driedorf:
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln starten wir unseren Ausflug ins Mathematikum nach Gießen. Treffpunkt ist die Bushaltestelle an Schlossapotheke. Alle Teilnehmer sollten etwas Taschengeld mitnehmen. Da wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Gießen fahren, ist es wichtig, dass alle Teilnehmer pünktlich am Treffpunkt sind, da der Linienbus nicht auf Nachzügler warten wird.

Noch freie Teilnehmerplätze am 05.08.2009:

Für die Fahrt zu den Nobeo Filmstudios und ins Schokoladenmuseum nach Köln haben wir noch einige Restplätze frei.
In den Filmstudios werden wir einen Rundgang durch die Produktionsräume machen. Bei Nobeo werden u. a. Wer wird Millionär, Zwei bei Kallwass, K11, Richterin Barbara Salesch und viele andere TV-Sendungen aufgezeichnet.
Nach dem Besuch der Filmstudios geht es dann gleich weiter ins Schokoladenmuseum nach Köln. Hier werden wir an einer Führung teilnehmen. Ihr werdet überrascht sein, was man alles aus Schokolade herstellen kann.
Wer noch mit möchte, auch mit Freunden, Eltern oder Bekannten, der kann sich noch in den nächsten Tagen bei uns anmelden.

Zurück