Ferienpassaktion des Frauenchor Driedorf 1954 e.V.

Der Frauenchor Driedorf hat auch dieses Jahr wieder bei der Ferienpassaktion mitgemacht. Und so hatte sich eine muntere Gruppe von 24 Jungen und Mädchen am 6. August im Bürgerhaus eingefunden, um Marmelade einzukochen.

Die Kinder wurden in sechs Gruppen eingeteilt – vier für jede Marmeladensorte, eine zum Brot backen und eine weitere zur Herstellung einer Bowle. Mit großem Eifer wurde Obst geschnippelt und Teig geknetet. Als die Marmeladen in den Kochtöpfen brodelten, die Brote in den Backofen geschoben und die Etiketten für die Marmeladengläschen beschriftet waren, war die Zeit für das Bingo-Spiel gekommen. Mit großer Begeisterung und Konzentration wurde um die vielen tollen Preise geeifert, die es zu gewinnen gab. Nachdem die Brote und die Marmeladen abgekühlt waren, ging man zur Brotzeit über. Was schmeckt besser als selbstgemachte Marmelade auf frischem Brot und dazu ein großer Becher erfrischende Bowle! Es gab viele zufriedene Gesichter. Stolz wurden die Marmeladen und Bingo-Preise zusammengepackt, als dann gegen Abend die Schar von ihren Eltern wieder in Empfang genommen wurde.

Zurück