Freizeitverkehr "Blaue Linie"

Saisonstart am Dienstag, 01. Mai 2012

Die „Blaue Linie“ erstreckt sich von Hartenrod/Bad Endbach über den Aartalsee nach Herborn, weiter über den Heisterberger Weiher zur Krombachtalsperre. Die Linie verkehrt vom 1. Mai bis 30. September am Wochenende und an Feiertagen.

Sie ist extra für den Freizeitverkehr mit Fahrradanhängern ausgestattet. Den Fahrgästen stehen in der Zeit von 8.38 Uhr und 19.20 Uhr je 5 Fahrtenpaare in Richtung Hartenrod und 10 Fahrtenpaare in Richtung Krombachtalsperre zur Verfügung. Damit verkehrt die "Blaue Linie" ab 1. Mai stündlich auch mit größerem Fahrradanhänger zur Krombachtalsperre und zurück.

Seit der Saison 2005 wird auch Uckersdorf, Amdorf und Schönbach angefahren. Die Anbindung von Uckersdorf war vor allem Wunsch der Stadt Herborn, um den dort befindlichen Vogelpark in das Freizeitkonzept der „Blauen Linie“ einzubinden. Zum Erreichen des „Heisterberger Weihers“ wurde die Haltestelle „Abzw. Am Weiher“ an der B255 eingerichtet.

"Erholung auf ganzer Linie" - Saisonstart ist am Dienstag, den 1. Mai 2012.

Zurück