Fundsachen

OT Driedorf:

Anfang des Jahres ist im „Neukauf-Edeka“ Markt ein lilafarbener Kinderanorak der Marke „Scout“ , Größe 122, liegen geblieben.

Am 22.01.2011 wurde in der Nähe der Gesangvereinshütte ein einzelner schwarzer Damenhandschuh gefunden.

In der 11. KW wurde in der Volksbank in Driedorf eine Ausweiskarte gefunden.

Am 15.03.2011 wurde in der Bushalte beim  Marktplatz ein Kinderfahrrad der Marke „ Fischer“  gefunden. Der Rahmen ist in den Farben rot und gelb lackiert.

Am 22.03.2011 wurde auf dem Verbindungsweg Magdeburger Straße / Weimarer Straße ein Schlüsselbund mit blauem Schlüsselanhänger mit der Aufschrift „KOSA“ gefunden.

OT Heisterberg:

Am Heisterberger Weiher  wurde am 23.03.2011 ein Schlüsselbund mit einem grünen  und einem gelben Anhänger gefunden. Der grüne Anhänger trägt die Beschriftung „Garten-Tor“, der gelbe Anhänger die Beschriftung „Kellertür“.

OT Münchhausen:

Im OT Münchhausen wurden im Bastiansweg ein paar braune Herrenlederhandschuhe gefunden.

Alle Fundsachen können beim Fundbüro der Gemeindeverwaltung, Zimmer 0.03 von den Eigentümern abgeholt werden.

Zurück