Großes Engagement: Ein ganzes Bundesland setzt Zeichen für Nachhaltigkeit- und die Kita Wäller Schatzkiste in Mademühlen war auch dabei!

Von Hofgeismar bis Hirschborn, von der Großstadt Frankfurt bis zur kleinen Gemeinde Driedorf – in ganz Hessen wurde am 22. September der abstrakte Begriff Nachhaltigkeit lebendig. Unter dem Motto “Beobachten-Erleben-Schützen: Hessen aktiv für biologische Vielfalt“ zeichneten Schulen, Kitas, Vereine und Kommunen mit mehreren hundert Aktionen und Veranstaltungen ein buntes Bild des nachhaltigen Engagements in Hessen.

Auch die Kita Wäller Schatzkiste in Mademühlen hat sich beteiligt.

Das Motto: Apfelsaft wächst nicht im Getränkemarkt. Das Thema Apfel war schon im Vorfeld mit den Kindern besprochen worden, jetzt ging es um die Weiterverarbeitung des Apfels. Nachdem die Kinder einen Apfelbaum abgeerntet hatten und auch von den Eltern eine Menge Äpfel in der Kita ankamen (dafür Danke), wurde am Nachmittag mit Sebastian Rex Apfelsaft gepresst.

Viele Kinder kamen mit ihren Eltern, aber auch Omas und Opas waren mit dabei. Natürlich wurde der frisch gepresste Apfelsaft sofort probiert. Ergebnis: Sehr lecker !!!

Wer am 22. September keine Zeit fand, eine Aktion zu besuchen, findet unter: hessen-nachhaltigkeit.de viele Impressionen des 4. Hessischen Tags der Nachhaltigkeit.

Zurück