Online-Bürgerbeteiligung zur Erarbeitung des Radverkehrskonzepts für den Alltagsradverkehr im Lahn-Dill-Kreis

Ihre Meinung ist gefragt!

Mehr Menschen für das Radfahren im Lahn-Dill-Kreis zu gewinnen, ist die zentrale Zielsetzung des Radverkehrskonzepts - insbesondere für die alltäglichen Wege. Durch die Erarbeitung eines geschlossenen Radroutennetzes und die Entwicklung von Lösungsvorschlägen für bestehende Netzlücken- bzw. Netzmängel, möchten wir dieses Ziel gemeinsam mit Ihnen erreichen.

Im Rahmen der Erarbeitung des Radverkehrskonzepts für den Alltagsradverkehr im Lahn-Dill-Kreis haben Sie die Möglichkeit an einer Online-Bürgerbeteiligung teilzunehmen, auf Problembereiche aufmerksam zu machen und so aktiv mitzugestalten. Teilnahme bis zum 30.04.2021 unter www.ldk.varplus.de.

Zurück