Jugendfeuerwehren löschen Rathaus

Übung am 17. Oktober 2009

Jugendfeuerwehren der Gemeinde Driedorf nach der gemeinsamen Übung vom 17. Oktober 2009

Die Nachwuchskräfte unserer ehrenamtlichen Feuerwehren hat am Wochenende unter beweiß gestellt, wozu sie in der Lage sind. Rund 70 Kinder und Jugendliche bekämpften am Samstagnachmittag einen fiktiven Brand im Driedorfer Rathaus und bargen Verletzte. Die Organisatoren waren mit den Leistungen sehr zufrieden.

Nach der Übung am Samstag, dem 17. Oktober, stellten sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehren der Gemeinde samt Betreuer zu einem Gruppenfoto vor dem Rathaus auf.

Zurück