Jung und Alt gesellt sich gern…

Ganz nach diesem Motto besuchen sich die Senioren vom Haus des Lebens Driedorf und die Kinder der Wäller Schatzkiste schon seit Jahren alle zwei Wochen (in ihren Einrichtungen) um Gemeinsam zu basteln, singen, spielen und vieles mehr.

Besonderen Spaß hatten die Kinder und Senioren beim Treff im Mai in Driedorf im Haus des Lebens. Dort wurden nach der „kalten Sophie“ dem letzten Tag der Eisheilige die Blumentöpfe und Hochbeete gemeinsam bepflanzt. Die Bewohner gaben ihr Wissen über Gemüse pflanzen und Blumensorten mit Rat und Tat an die Kinder weiter.

Nicht nur die Sonne strahlte an diesem Tag, auch die Gesichter der Kinder und Bewohner strahlten vor Freude um die Wette. So verging ein weiterer schöner Tag im Haus des Lebens Driedorf.

Zurück