Martinsumzug der FFW Münchhausen fällt aus

Liebe Mitbürger, auf der letzten Sitzung der FFW Münchhausen haben wir beschlossen, den Martinsumzug dieses Jahr ausfallen zu lassen.

Die Begründung ist in dem mittlerweile wohl bekannten "neuen" hessischen Gaststättengesetz zu finden. Eine Feier im Gerätehaus darf aus baurechtlichen Gründen nicht stattfinden. Um die Kosten für diese Veranstaltung im Rahmen zu halten, wurde in der Vergangenheit im Gerätehaus ein kleiner Umtrunk veranstaltet. Dies ist nach neuem Recht nicht mehr zulässig. Die Alternative wäre die Veranstaltung im Freien stattfinden zu lassen. Da dies aufgrund der Witterung jedoch mit zu großen Unwägbarkeiten verbunden ist, haben sich die Kameraden der Feuerwehr mit überwiegender Mehrheit dazu entschlossen, den Umzug dieses Jahr nicht stattfinden zu lassen. Sollte sich die Rechtslage zugunsten der Vereine ändern, werden wir diese Veranstaltung im nächsten Jahr wieder in unsere Planung mit aufnehmen.

Zurück