Mit dem Juz auf den Spuren der Saurier oder auf zu einem phantastischen Land mit Spaß und Aktion

Das neue Halbjahresprogramm ist da! Jeden Monat hat die Jugendpflege Driedorf eine Aktion für Kinder und Jugendliche geplant. Das erste Angebot führt nach Herborn ins Lasermaxx. Dort erleben Jugendliche ab 15 Jahre eine Mischung aus Spannung, Aktion und Spaß. In einer Laser-Arena treten mehrere Teams gegeneinander an, um taktisch klug so viele Punkte wie möglich zu sammeln und sich den Sieg zu holen. In den Osterferien können Kinder ab 10 Jahren den Spuren der Saurier folgen. Ein Besuch im Senckenberg Museum in Frankfurt am Main ist geplant. Bei einer spannenden Museumsführung erwarten die Entdecker eine Reise durch die Zeit zu echten Saurierskeleten. Anschließend soll aber auch genügend Zeit für einen Ausflug in die Mainhatten-City sein. Im April findet in Kooperation mit der Gemeinde Driedorf, der Westerwaldschule und den örtlichen Sportvereinen die beliebte Sportnacht statt. Alle Driedorfer sind herzlich eingeladen sich in den verschiedenen Sportaren auszuprobieren oder einfach nur zuzuschauen. Im Mai haben die Jugendpflegen des Caritasverbandes wieder eine Fahrt ins Phantasia-Land organisiert. Dort können Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre unter anderem die neue Themenwelt Klugheim mit gleich zwei neuen Achterbahnen besuchen. Und zum Abschluss des Halbjahres könne Interessierte mit ins Magic-Bowl Linden fahren.

Diese und noch weitere Aktionen stehen im neuen Programmheft der Jugendpflege Driedorf, das ab sofort im Rathaus und im Juz ausliegt. Wir bitten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich rechtzeitig im Jugendzentrum anzumelden. Die Plätze sind begrenzt. Für weitere Informationen stehen Julia Werner und Patrick Thienelt während den Öffnungszeiten montags und dienstags 13:30 bis 18:00 Uhr sowie donnerstags von 13:30 bis 19:00 Uhr zur Verfügung.

Zurück