Mülltrennung auf den Friedhöfen der Gemeinde Driedorf

Biomüll/Grünschnitt: Diese Abfallart umfasst sämtliche Garten- und Parkabfälle, Baum-, Strauch- und Rasenschnitt, Friedhofsabfälle, Straßenbegleitgrün.

Stoffe, die zugelassen sind:

  • Garten- und Parkabfälle
  • Laub
  • Ast- und Strauchschnitt
  • Äste mit einem Durchmesser von weniger als 5 – 15 cm
  • Friedhofsabfälle ( frei von nicht kompostierbaren Stoffen)
  • Grasschnitt (nicht älter als 4 Tage)

Stoffe, die nicht zugelassen sind:

  • Gekochte Obst- und Gemüseabfälle
  • Speisereste
  • Abfälle aus Tierhaltung
  • Bauhölzer und Holzzäune, lackiertes oder teerhaltiges Holz
  • Äste/Baumstämme mit einem Durchmesser von 15 cm und mehr

Restmüll: Diese Abfallart umfasst sämtliche verwertbaren Stoffe und Verpackungen, die frei von schädlichen Restinhalten und / oder Chemischen Verunreinigungen sind.

Stoffe, die zugelassen sind:

  • Verpackungsmaterialien jeglicher Art
  • Styropor
  • Hartkunststoffe
  • Schrott und Metalle
  • Textilien
  • Holz (auch behandelt und beschichtet)

Stoffe, die nicht zugelassen sind:

  • Gefährliche, explosive, ätzende oder leicht entzündliche Abfälle
  • Kehricht, Stäube Asbest- und / oder Glasfaserabfälle
  • Nassabfälle (Speisereste, überlagerte Lebensmittel)
  • Garten- und Grünabfälle
  • Sonderabfälle
  • Kontaminierte Althölzer
  • Leuchtmittel
  • Elektrogeräte
  • Flüssigkeiten

Wir bitten die Bevölkerung, sich an diese Regelungen zu halten!

Zurück