Nikolaus besucht die Hohenrother Kinder

Ortsbeirat Hohenroth

Nikolaus in Hohenroth

Erst wenige Wochen alt waren die jüngsten Kinder, die der Nikolaus neben den schon größeren im Hohenrother Dorfgemeinschaftshaus am seinem Namenstag besuchte. Nach einem Laternenumzug durch das Dorf hatten sich die Kinder mit Eltern und Großeltern im DGH versammelt um dem Nikolaus über die guten und nicht so guten Taten im Jahr zu berichten.

Mahnende Worte des rot gekleideten Mannes mit seinem weißen Haar und Bart gab es für die Kinder, die ihre Schulhausaufgaben nicht ordentlich machen oder zuhause nicht Ordnung halten können.Mit ehrfurchtvollen Blicken lauschten die Kinder dem Nikolaus und viele gelobten für das nächste Jahr Besserung um der Rute von Knecht Ruprecht zu entgehen.

Jedes Kind bekam dann ein kleines Geschenk und der Inhalte der kleinen Päckchen brachte dann doch wieder ein Lächeln in die Kindergeesichter zurück.

Der Ortsbeirat möchte sich an dieser Stelle bei allen Helferinnen und Helfern für das Gelingen der Veranstaltungen im abgelaufenen Jahr bedanken und hofft weiter auf eine gute Unterstützung im nächsten Jahr.

Bild: Der Nikolaus bei den Hohenrother Kindern im DGH

Zurück