Öffentliche Gebäude mussten wegen Schneelast zeitweise gesperrt werden

Aktueller Sachstand: Sporthalle, Schwimmbad, DGH Mademühlen und Hohenroth weiterhin gesperrt

Feuerwehren im Einsatz - Winterdienst auf dem Dach der evangelischen Kindertagesstätte

Die enormen Schneelasten auf den Dächern unserer Gebäude haben uns in der vergangenen Woche große Sorgen bereitet. Durch die Mitarbeiter unserer Bauverwaltung wurden daher alle Gebäude der Gemeinde einer Kontrolle unterzogen. Aufgrund der Ergebnisse mussten dann einige Gebäude kurzfristig für die Nutzung geschlossen werden.

  • Ev. Kindertagesstätte Driedorf, Stadionstraße
  • Sporthalle Driedorf
  • Jugendzentrum Driedorf
  • Bürgerhaus Driedorf
  • Dorfgemeinschaftshaus in Hohenroth
  • Dorfgemeinschaftshaus und Feuerwehrgerätehaus in Seilhofen
  • Kindergarten, Dorfgemeinschaftshaus, Schwimmbad und Kegelbahn in Mademühlen

Durch den Einsatz der freiwilligen Feuerwehren konnten die ev. Kindertagesstätte Driedorf, Stadionstraße, sowie das Dorfgemeinschaftshaus und Feuerwehrgerätehaus in Seilhofen wieder kurzfristig zur Nutzung freigegeben werden. Ebenfalls geräumt wurde das Flachdach des DGH in Heisterberg. Weiter konnte das Bürgerhaus in Driedorf sowie das Jugendzentrum durch die Räumarbeiten unserer Feuerwehren und heimischer Dachdeckerbetriebe zur Nutzung wieder freigegeben werden. Der Kindergarten in Mademühlen wurde durch einen heimischen Dachdeckerbetrieb geräumt.

Aktuell wird versucht, das Dach für das Dorfgemeinschaftshaus in Mademühlen mit dem angrenzenden Hallenbad so weit vom Schnee zu befreien, dass eine Nutzung wieder möglich ist.

Weiterhin große Sorgen haben wir um das Dach unserer Sporthalle. Nachdem die Feuerwehren eine Räumung aufgrund der erhöhten Unfallgefahr nicht durchführen konnten, prüfen wir derzeit, ob eine Schneeräumung durch einen Dachdeckerbetrieb möglich ist.

Aktuelle Informationen werden wir jeweils kurzfristig auf unseren Internetseiten unter www.driedorf.de bereitstellen.

Zurück