Partnergemeinde Morée zu Gast in Driedorf

Die Gemeinde Driedorf empfängt in der Zeit vom 30. Mai bis 1. Juni 09 Besuch aus der Partnergemeinde Morée.

Die Gemeinde Driedorf empfängt in der Zeit vom 30. Mai bis 1. Juni 09 Besuch aus der Partnergemeinde Morée.

Hierzu werden Gastfamilien oder einzelne Gastgeber gesucht. Dies bedeutet nicht, dass diejenigen auch Franzosen beherbergen müssen! Wir würden uns auch freuen, wenn sich „Paten“ für den Besuch finden. Diese Personen dürfen natürlich an allen Ausflügen und Aktivitäten teilnehmen, die während dem Besuch durchgeführt werden. Für diese Ausflüge wird ein geringer Kostenbeitrag erhoben.

Als Programm ist geplant:


Samstag, 30.05.09:
ca. 10:00 Uhr:  Empfang der Gäste
(bei schönem Wetter vor dem Rathaus, ansonsten im Bürgerhaus Driedorf)
Begrüßung durch Bürgermeister Wolfgang Kühn

anschl. Quartierverteilung

15:30 Uhr:  Fahrt zur Abtei Marienstatt
Brauereiführung / Besichtigung der Klosterkirche
18:00 Uhr:  Abendessen in der Abtei Marienstatt
Die Kosten für die Franzosen übernehmen die jeweiligen Gastfamilien/Gastgeber/Paten
Spätestens 23:00 Uhr Rückfahrt nach Driedorf

Sonntag, 31.05.09:
9:00 Uhr:  Fahrt nach Breitscheid mit Bus und Privat-Pkw
  Treffpunkt: Marktplatz Driedorf
Besichtigung der Tropfstein- und Schauhöhle Herbstlabyrinth
Anschließend Fahrt nach Weilburg zur Terrakotta-Armee

Rückfahrt nach Driedorf. Gemeinsames Abendessen im Bürgerhaus (Kosten übernimmt Gemeinde Driedorf). Für Musik sorgt ein Alleinunterhalter!

Ende offen

Montag, 01.06.09:
ca. 10:00 Uhr: Verabschiedung auf dem Marktplatz Driedorf
Rückreise der Gäste nach Morée


Interessierte Bürger melden sich bitte frühzeitig bei Frau Anna-Lena Sattler, Tel.: 02775 9542-23. So können wir Sie bei den Planungen mit einbeziehen.

- Fremdsprachenkenntnisse in Französisch sind nicht unbedingt erforderlich! -

Zurück