Seniorenfahrt Rückblick

Am 07.September 2022 fand die diesjährige Seniorenfahrt der Gemeinde Driedorf unter dem Motto

„Frankfurt im Herzen von Europa“ statt.

Um 08:30 Uhr starteten die 3 Busse mit 98 Teilnehmern in das Herz Europas nach Frankfurt am Main.

Am frühen Vormittag erreichten wir die Metropole und stiegen an der historischen Paulskirche aus.

Von dort aus schlenderten wir in Richtung Römer und Kaiserdom, wir bummelten dabei durch verwinkelte Gassen der rekonstruierten „Neue Altstadt“ mit ihren kleinen Geschäften, Museen und Gastronomien. Die Neue Frankfurter Altstadt (auch bekannt als Dom-Römer-Viertel bzw. -Quartier) ist das Zentrum der Altstadt von Frankfurt am Main, die im Rahmen eines städtebaulichen Großvorhabens rekonstruiert wurde.

Direkt hinter dem Kaiserdom erwartete uns bereits das Team „Paulaner am Dom“ zu einem sehr leckeren Mittagessen. Danach ging es dann gegen 14 Uhr mit den Bussen weiter zum Palmengarten.

Das grüne Pflanzenparadies öffnet bereits seit 1871 Besuchern aus aller Welt seine Pforten. Während ein Teil der Teilnehmer die subtropische Landschaft im Palmenhaus oder das Blütenhaus an der Gärtnerei bestaunten, lies der andere Teil der Teilnehmer auf einer der einladenden Ruhebänke im Rosengarten einfach mal die Seele baumeln. Denn seit den Anfängen ist der Palmengarten sowohl als ein Ort, an dem es Pflanzen aus allen Teilen der Welt zu entdecken gibt, zugleich aber auch als ein Ort der Muse, Musik und Erholung bietet bekannt.

Gegen 17:00 Uhr ging es zurück nach Driedorf.

Im Bürgerhaus Driedorf bewirteten uns die Landfrauen Driedorf mit einem deftigen Abendbrot. Musikalisch begleitet wurde der Tagesabschluss durch den Musikverein Driedorf.

Am Ende des Tages waren sich alle Teilnehmer einig - es war ein sehr schöner Tagesausflug!

 

Zurück