Tag der Vereine vom 14. Mai 2015

Der Ortsbeirat Driedorf informiert:

An Christi Himmelfahrt fand der traditionelle "Tag der Vereine" rund um und im Bürgerhaus Driedorf statt.

Die Veranstaltung wurde mit einem ökumenischen Gottesdienst durch Pfarrerin Kathleen Theiß, Pastoralreferent Paul Schermuly und Kantorin Andrea Zerbe unter Mitwirkung des Männergesangvereins "Germania" 1862 Driedorf e.V. eröffnet.

Im Anschluss führte Driedorfs Ehrenbürger Bruno Weyel und der "Wanderpapst" Jürgen Leicht die wanderfreudigen Besucher durch die Driedorfer Gemarkung zum Heisterberg Weiher und informierte die Wanderer über dessen Entstehung und Geschichte.

Währenddessen bereitete der Musikverein Driedorf das Mittagessen vor. Die Grills wurden angeheizt, die Pommesmaschine angeschmissen und Würstchen und Fleisch zurechtgelegt um die hungrigen Wanderer nach deren Rückkehr zu verköstigen.

Anschließend ging es zum gemütlichen Teil über. Für die Bewirtung sorgte der Heimat- und Geschichtsverein sowie der Landfrauenverein Driedorf, die Getränke und die von den Vereinen gespendeten Kuchen an Frau und Mann brachten.
Bei herrlichen Wetter wurde für die Kinder unter Leitung und Mitwirkung der AG Driedorf 2025 Soziales, den TuS 1910 Driedorf und der Freiwilligen Feuerwehr Driedorf ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Leider wurde die bereits im Jahre 2000 ins Leben gerufene Veranstaltung als ein Treff und Informationsaustausch aller Driedorfer Vereine von den Vereinen und deren Mitgliedern sehr schlecht bis überhaupt nicht besucht. Ein Fortbestand der Veranstaltung wird in der nächsten Halbjahressitzung zu diskutieren sein.

Für diejenigen, die Gäste waren, ging am Abend ein schöner Tag zu Ende.

Ein Herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden!

Zurück