Theater, Theater, der Vorhang ging auf …

Und zwar in der Fachschule für Sozialpädagogik in Dillenburg. Die angehenden Erzieher und Erzieherinnen luden zum „Mannheimer Dschungelbuch“ ein und die Vorschulkinder der Kita Wäller Schatzkiste folgten gerne dieser Einladung.

Von Mademühlen aus mit dem Bus und dann noch weiter mit dem Zug – die Fahrt alleine war für manche Kinder schon ein Abenteuer. Nachdem alle auf ihren Plätzen saßen, ging auch schon das Licht aus und alle Kinder schauten gespannt zur Bühne. Dort wurden sie von der zischenden Schlange „Kaa“ und drei hungrigen Aasgeiern begrüßt. Natürlich waren auch Baghira, Mogli, Shir Kan, Balu und noch viele Dschungelbewohner dabei, die die Kinder immer wieder mit ihren Liedern zum Mitklatschen einluden. Es war ein gelungenes Theaterstück mit tollen, selbstgemachten Kostümen und Kulissen. Für viele Kinder war es der erste Besuch in einem Theater und sie schauten voller Spannung zu. Dann ging es auch schon wieder mit Zug und Bus zurück nach Mademühlen. Und beim Mittagessen hatten die Kinder dann einiges zu erzählen.

Zurück