Vandalismus in Driedorf / Straßenlampe zerstört

Belohnung 50 € für sachdienliche Hinweise

Vandalismus

In der Nacht von Dienstag, 10.12.13 auf Mittwoch, 11.12.13 ist es in der Heunwiese und in der Weilburger Straße zu Vandalismus gekommen. Die derzeit unbekannten Vandalen zogen lautstark gegen Mitternacht durch die Straßen und warfen dabei Mülltonnen um und haben den Verteilerkasten der Telekom ebenfalls umgeworfen und stark beschädigt.

Zudem wurde eine Mülltonne vom Bürgersteig auf die Straße gestellt und entpuppte sich in der Dunkelheit und bei dem vorherrschenden Nebel als gefährliche Stelle für Autofahrer.

Eine erst vor wenigen Wochen neu installierte Straßenlampe wurde beschädigt, indem der Sicherungsdeckel entfernt und die Kabel herausgezogen und zerstört wurden. Die Lampe ist nun nicht mehr funktionsfähig und muss repariert werden.

Wie hoch der Schaden ist, konnte vor Redaktionsschluss noch nicht ermittelt werden. Die Angelegenheit wurde bereits an Polizei und Staatsanwaltschaft zur Aufnahme weiterer Ermittlungen weitergeleitet!

Wer sachdienliche Hinweise – die zur Ergreifung des oder der Täter führen – geben kann, erhält eine Belohnung in Höhev von 50,00 €.

Zurück