Vorschläge und Bewerbungen für die Schöffenwahl 2018 für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023

Bundesweit sind die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 – 2023 zu wählen.

Das Amt des Schöffen ist ein Ehrenamt.

Gesucht werden in der Gemeinde Driedorf  insgesamt vier Frauen und Männer, die am Amtsgericht Dillenburg und Landgericht Limburg an der Lahn als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen.

Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die in der Gemeinde Driedorf wohnen und am 01.01.2019 mindestens 25 und höchstens 69 Jahre alt sein werden.

Wählbar sind deutsche Staatsangehörige, die die deutsche Sprache ausreichend beherrschen müssen.

Das verantwortungsvolle Amt eines Schöffen verlangt im hohen Maße Unparteilichkeit, Selbstständigkeit und Reife des Urteils, aber auch geistige Beweglichkeit und gesundheitliche Eignung.

Die Aufnahme in die Vorschlagsliste erfolgt über ein Bewerbungsformular, das bei der Gemeinde Driedorf, Sekretariat, Tel.: 02775 9542-0  oder E-Mail: info@driedorf.de, verfügbar ist.

Interessenten für das Amt richten ihre Bewerbung bis zum 08.06.2018 an die Gemeindeverwaltung Driedorf, Wilhelmstraße 16, 35759 Driedorf. Die Gemeindevertretung der Gemeinde Driedorf wird die endgültige Vorschlagsliste in Ihrer Sitzung am 19.06.2018 beschließen.

Zurück