Wasserzählerablesung

Die beauftragten Wasserableser der Gemeinde Driedorf werden ab sofort unterwegs sein, um die Zählerstände der Wasserzähler festzustellen. Die Hausbesitzer werden hiermit aufgerufen, die Wasserzähler zugänglich zu machen. Wird ein Ablesen nicht möglich gemacht, wird der Verbrauch entsprechend dem Vorjahr geschätzt. Alle Wasserstände müssen bis spätestens 04.01.2019 bei der Gemeinde Driedorf gemeldet sein.

Wir weisen darauf hin, dass jeder Grundstückseigentümer seinen Frischwasserzähler vor Frost und den daraus resultierenden Frostschäden zu schützen hat.

Frischwasserzähler, die aufgrund von Kälte, Frost und unzureichendem Schutz durch den jeweiligen Grundstückseigentümer beschädigt bzw. außer Betrieb gelangen, werden durch den Bauhof der Gemeinde Driedorf kostenpflichtig ausgetauscht.

Zurück