Zweite Babybaumpflanzung der Gemeinde Driedorf unterhalb des Solarparks

Die Gemeinde Driedorf plant am 15. November 2014 ab 12:00 Uhr zum zweiten Mal für die Kinder, die in 2011 geboren wurden, eine „Babybaumpflanzung“ unterhalb des Solarparks, Potsdamer Platz in Driedorf und somit die Erweiterung des sogenannten Babywaldes.

Der Babywald in Driedorf soll sich ebenfalls zu einem Ausflugsort für Jung und Alt entwickeln. Schön gelegen lädt der Babywald Familien gerade dazu ein, dass gepflanzte Bäumchen zu bewundern, dort spazieren zu gehen oder zu Verweilen. Der Brauch, für Neugeborene oder Kleinkinder einen Baum zu pflanzen, ist Jahrhunderte alt. Die Bäume sollen ein lebenslanger Begleiter sein, die symbolisch für Stärke, Gesundheit und Schutz stehen.

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt!

Selbstverständlich freuen wir uns über jeden, der bei der Pflanzung der Obstbäume dabei sein möchte.

 
Dirk Hardt
Bürgermeister

Zurück