Kollage Kindertagesstätte Mademühlen

Grundstufenbetreuung
„Pakt für den Nachmittag“

Zur Hassel 9
35759 Driedorf

0151 44577868
02775 8096 (Schulsekretariat)

Grundstufenbetreuung „Pakt für den Nachmittag“ an der Westerwaldschule Driedorf

Öffnungszeiten

In der Grundstufenbetreuung betreuen wir Kinder von der 1. – 4. Klasse zu den folgenden Betreuungszeiten:

  1. Frühbetreuung von 07:00 Uhr – 08:10 Uhr
  2. Mittagsbetreuung von 11:35 Uhr bis 16:30 Uhr
  3. Ferienbetreuung (Sommerferien: in den letzten drei Ferienwochen, Oster-, Herbst- und Winterferien in der letzten Ferienwoche)

Leitung der Grundstufenbetreuung

Frau Lea Sattler

Stellvertretende Leitung

Frau Simone Richter-Hoss

Die Grundstufenbetreuung stellt sich vor

Die Grundstufenbetreuung betreut Kinder aus den Klassen 1-4 der Westerwaldschule Driedorf.  Zwei Gruppenräume, ein Klassenraum, der Grundschulhof und -spielplatz bieten aktuell 70 Kindern Raum zum Spielen, Lernen, für Kreativität, Phantasie und ein liebevolles Miteinander. Die Betreuung soll dazu beitragen, dass Schule von Kindern nicht nur als Ort des Lernens erfahren wird. Durch Beobachtungen machen wir uns ein individuelles Bild von jedem Kind und sind so in der Lage, auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kinder einzugehen. Persönlichkeitsentwicklung, Förderung des Sozialverhaltens und Gemeinschaftsgefühl sind wichtige Ziele, die wir durch das Miteinander in der Betreuung erreichen wollen.

Wir über uns

Durch feste Bezugspersonen erfahren die Kinder Sicherheit und Geborgenheit. Unser Team versteht daher unter der Betreuung der Kinder weitaus mehr, als lediglich zu beaufsichtigen. Viel mehr wollen wir für Ihre Kinder da sein und ihnen eine vertraute Atmosphäre schaffen. In der Betreuung erleben die Kinder Freizeit, finden Freunde und können eigene Ideen und Interessen in den Betreuungsalltag einbringen. Dem Grundbedürfnis der Kinder nach Bewegung werden wir mit unserem ansprechenden Außengelände gerecht. Spaß, Spiel und Freude stehen bei uns im Vordergrund. Nach einem langen Schultag bieten wir den Kindern in unseren großen Räumen, ganz nach Lust und Laune, die verschiedenen Möglichkeiten sich zu entfalten. Die große Vielfalt an Mal- und Bastelmaterial regt die Kinder an, kreativ tätig zu werden. Darüber hinaus finden die Kinder eine große Auswahl an Büchern und Gesellschaftsspielen. Neben dem Freispiel bieten wir den Kindern auch geplante Angebote an, die auf freiwilliger Basis genutzt werden können.

Zusammenarbeit

Kommunikation und ein regelmäßiger Austausch zwischen Team, Träger, Schule, Eltern und Kindern sind die Grundlage einer guten Zusammenarbeit und tragen zu einem konstruktiven und harmonischen Miteinander bei

Neben den gesetzlichen Grundlagen orientieren wir uns am Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan (s.a. www.bep.hessen.de).